SV Fortuna ist neuer Mitbetreiber der Eishockey Gesellschaft

aktuelle Diskussionen über den Leipziger Fußball

Moderator: LF-Team

Antworten
Eisball
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 13.04.2009, 20:51

SV Fortuna ist neuer Mitbetreiber der Eishockey Gesellschaft

Beitrag von Eisball » 13.04.2009, 21:10

LVZonline vom 02.04.2009
Kooperation mit SV Fortuna bestätigt

„Präsentiert wurde eine Kooperation zwischen dem SV Fortuna 02 und der GmbH, an der der Verein selbst Anteile hält.
Der SV Fortuna hat sich mit 20 % an der neuen Eishockey GmbH in Leipzig beteiligt. Was sagen den da die Mitglieder dazu ? Nach 2 Pleiten in 5 Jahren des Leipziger Eishockeys ist das schon eine gewagte Sache, den immerhin haftet der SV Fortuna bei der (ich wills nicht hoffen) nächsten Pleite jetzt auch für 20 % der Schulden !

Wie stehen den die Fußballer des SV Fortuna dieser Geschäftsidee gegenüber ?

Tomcat
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 13.04.2009, 21:26

Re: SV Fortuna ist neuer Mitbetreiber der Eishockey Gesellschaft

Beitrag von Tomcat » 13.04.2009, 21:36

Die Frage ist ja auch, wurde von den Mitgliedern der anderen Abteilungen der Kooperation zugestimmt?
Immerhin fließen dort 20% von dem Gesamtverein Fortuna in eine GmbH.

Ist dass denn vereinsrechtlich überhaupt tragbar?

Benutzeravatar
Superkicker
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1039
Registriert: 01.02.2005, 11:00
Wohnort: SpVgg 1899 Leipzig
Kontaktdaten:

Re: SV Fortuna ist neuer Mitbetreiber der Eishockey Gesellschaft

Beitrag von Superkicker » 13.04.2009, 22:39

Eisball

Ganz neu hier
Registriert: 13 Apr 2009 20:51
Beiträge: 1
Tomcat

Ganz neu hier

Registriert: 13 Apr 2009 21:26
Beiträge: 1
jeweils der erste eintrag! scheint mir ne stimmungsmache zu sein....
so weit ich weiß, gehört die eishockeyabteilung eh zur fortuna....
*Hier könnte Ihre Werbung stehen*

foto|werk

Eisball
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 13.04.2009, 20:51

Re: SV Fortuna ist neuer Mitbetreiber der Eishockey Gesellschaft

Beitrag von Eisball » 13.04.2009, 22:59

Superkicker hat geschrieben:
Eisball


so weit ich weiß, gehört die eishockeyabteilung eh zur fortuna....
Das stimmt, aber bisher war Fortuna nicht an der neuen Betreibergesellschaft beteiligt ! Das könnte Böse enden für den Verein !

Benutzeravatar
Bundestrainer
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 3331
Registriert: 01.07.2005, 10:00
Wohnort: ...

Re: SV Fortuna ist neuer Mitbetreiber der Eishockey Gesellschaft

Beitrag von Bundestrainer » 14.04.2009, 06:20

Mal abgesehen davon, dass ich mir - wenn es tatsächlich so ist - gar nicht sicher bin, ob das rechtlich alles so richtig ist (Satzung, Vereinsgesetz...), ist es ein ziemliches Wagnis - für Vorstand (DER haftet dafür) UND Mitglieder.
Aber das ist nicht unsere Baustelle, die Verantwortlichen werden es sich - hoffentlich - gut überlegt haben.

Tomcat
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 13.04.2009, 21:26

Re: SV Fortuna ist neuer Mitbetreiber der Eishockey Gesellschaft

Beitrag von Tomcat » 14.04.2009, 09:26

Superkicker hat geschrieben:
Eisball

Ganz neu hier
Registriert: 13 Apr 2009 20:51
Beiträge: 1
Tomcat

Ganz neu hier

Registriert: 13 Apr 2009 21:26
Beiträge: 1
jeweils der erste eintrag! scheint mir ne stimmungsmache zu sein....
so weit ich weiß, gehört die eishockeyabteilung eh zur fortuna....
Das ist keineswegs Stimmungsmache. Ein Freund von mir spielt bei Fortuna Fußball, der wusste als Vereinsmitglied, darüber nicht bescheid und war sehr erstaunt, dass über die Köpfe der Vereinsmitglieder entscheiden wurde.

Benutzeravatar
Fliegenfänger
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 59
Registriert: 11.11.2006, 10:13

Re: SV Fortuna ist neuer Mitbetreiber der Eishockey Gesellschaft

Beitrag von Fliegenfänger » 14.04.2009, 09:49

Das ist aber bei Fortuna nix neues. Dort wird so einiges ohne Mitwissen der Mitglieder entschieden. Allerdings gehe ich davon aus das der Präsident und der Vorstand des Vereins sich die Sache genau überlegt haben. Und mit einem etwaigen Schuldenabbau hat der Vorstand auch Erfahrung.
Und dann kam das Elfmeterschießen.Wir hatten alle die Hosen voll,aber bei mir lief es ganz flüssig.P.Breitner

Benutzeravatar
Bundestrainer
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 3331
Registriert: 01.07.2005, 10:00
Wohnort: ...

Re: SV Fortuna ist neuer Mitbetreiber der Eishockey Gesellschaft

Beitrag von Bundestrainer » 14.04.2009, 15:15

Fliegenfänger hat geschrieben:Das ist aber bei Fortuna nix neues. Dort wird so einiges ohne Mitwissen der Mitglieder entschieden. ...
Das ist dann aber sehr, sehr heiß! Über solche Dinge muss zwingend eine Mitgliederversammlung entscheiden. Alles andere ist - eigentlich - nicht zulässig.
Aber das geht nur die Mitglieder von Fortuna etwas an, deshalb kann es uns Wurscht sein.

SSV K. Coach
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 560
Registriert: 12.04.2006, 23:05

Re: SV Fortuna ist neuer Mitbetreiber der Eishockey Gesellschaft

Beitrag von SSV K. Coach » 14.04.2009, 15:56

naja ich wär da vorsichtig, denn wer sich mal die satzung von fortuna anschaut ... wird merken, das dort viel handlungsspielraum.

zb. muss die mitgliederversammlung 3 wochen vorher, nur mittels aushänge angekündigt werden ... des weiteren, sind die, die kommen beschlussfähig. sprich kommen 3 man und sagen 2 man JA ist es so! ist natürlich nicht wirklich im sinne der mitglieder, wobei jeder bestrebt sein sollte an einer versammlung teil zu nehmen.

aber was ich nicht verstehe! über eine außerordentlich mitgliederversammlung, gibt es in der satzung keine frist regelung ... kann die fortuna jeden tag machen? dort wäre natürlich eine gute möglichkeit, die geschichte mit dem eishockey durchzuziehen.

asso und bei fortuna haften nicht die mitglieder, sondern die vorsitzenden (auch mit dem privatvermögen) da es ein e.V. ist.

Benutzeravatar
Bundestrainer
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 3331
Registriert: 01.07.2005, 10:00
Wohnort: ...

Re: SV Fortuna ist neuer Mitbetreiber der Eishockey Gesellschaft

Beitrag von Bundestrainer » 14.04.2009, 16:38

Unabhängig von der Satzung MUSS einmal im Kalenderjahr eine Mitgliederversammlung abgehalten werden. Theoretisch könnte man sicher jeden Tag eine MV durchführen. Und ja, auch wenn nur drei Mitglieder anwesend sind, kann eine Entscheidung per Abstimmung getroffen werden. Auch solche, die "heikel" sind. Und Haften muss ausschließlich der Gesamtvorstand - als Gesamtschuldner.
Die "Chefs" von LF.de werden sich da sicher bestens auskennen! :lol: :wink:

Tomcat
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 13.04.2009, 21:26

Re: SV Fortuna ist neuer Mitbetreiber der Eishockey Gesellschaft

Beitrag von Tomcat » 14.04.2009, 17:08

Es muß doch aber jemand von der Abteilung EH, dass Ok des Gesamtvorstandes haben.
Mann kann doch nicht einfach einen Koop Vertrag mit einer GmbH schliessen. Wenn der Gesamtvorstand auch privat haftet, müssen die Herren ja zugestimmt haben. 20% an einer GmbH zu halten, deren Zukunft sehr ungewiss ist, na ich weiß nicht. :roll:

Antworten