LFforum.de

Aktuelle Zeit: 12.12.2018, 13:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.02.2017, 19:58 
Offline
Fussballgott
Fussballgott
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2008, 20:14
Beiträge: 116
Wohnort: Leipzig
TuB Leipzig verschwindet nach 112 Jahren, VfK Blau-Weiß federführend bei Neuanfang, auch Fußballabteilungen sollen zusammengelegt werden.



Leipzig. Die gute Nachricht zuerst: Im Leipziger Südwesten könnte in wenigen Monaten ein neuer kräftiger Sportverein entstehen. Der Wermutstropfen: Es werden traditionsreiche Namen verschwinden. TuB hat jüngst der Verschmelzung mit dem VfK Blau-Weiß zugestimmt. Denn der „Verein für Turnen und Bewegungsspiele“, zu DDR-Zeiten Motor West, ist praktisch am Ende. Nach einem im Grunde genommen 30 Jahre währenden, schleichenden Niedergang mit vielen Aderlässen stand der 1905 gegründete Verein kurz vor der Insolvenz. „Wenn wir nicht Rechnungen übernommen hätten, wäre es passiert“, sagt Dirk Künnemann, Fußball-Abteilungsleiter des VfK.

Die Nachbarschaftshilfe ist nicht ganz uneigennützig. Denn die Blau-Weißen mit ihren über 400 Mitgliedern leiden unter extremem Platzmangel. Den Landesklasse-Fußballern mit stattlicher Nachwuchsabteilung steht am Kantatenweg lediglich ein Großfeld zur Verfügung. TuB hat an der Diezmannstraße hingegen vier Felder – aber eben nicht einmal mehr 50 Mitglieder. Die Plätze sind unterdessen teilweise in ernüchterndem Zustand. Der einst in der Bezirksklasse (damals vierte Liga) mitmischende starke Verein mit bis zu 800 Zuschauern hat nur noch eine Männermannschaft (Schlusslicht der 1. Kreisklasse). Trotz der Nähe zu Grünau und Kleinzschocher inklusive „Meyersdorf“ kickt für TuB keinerlei Nachwuchs mehr, was früher unvorstellbar war. Das baufälliges Sozialgebäude mit Turnhalle und Gaststätte wurde vor 23 Jahren abgerissen. Seitdem existieren nur noch Container-Kabinen. Einbrüche, Veruntreuung von Geldern sowie personelle und andere Fehlentscheidungen ruinierten den Verein.

Quelle: http://www.sportbuzzer.de/artikel/neuer ... sudwesten/

_________________
2017: Achtung ! Wegen Umzug neue Adresse für das Freie Chemiefanforum:
http://www.chemiefanforum.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum