LFforum.de

Aktuelle Zeit: 22.09.2018, 11:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.09.2014, 12:14 
SV Panitzsch/Borsdorf II : SG Seehausen l 0:0 und Abbr. nach ca 1min!!!!!
da ein Spieler von Panitzsch mit ansage den Spieler Franz, Seiring mit beiden gestreckten beinen beim Anstoß rein springt, dies bedeutet das ende des spiels von Seiten der sg seehausen der Schiri.gibt darauf hin nur gelb und wollte weiterspielen. Franz,Seiring erlitt bei diesem übelsten foul ein Schien u. Wadenbein Bruch.

Jetzt meine frage wie verfährt man nun mit dem Spieler seitens von Panitzsch /Borsdorf der bei so einem Foul nur Gelb bekommen hat.?????

Ich wir Wünschen dir Franz alles gute und eine schnelle Genesung.

Deine Mannschaft SG Seehausen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2014, 12:23 
Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Registriert: 27.07.2014, 17:28
Beiträge: 7
Ein kleiner Tipp von mir :
Wenn er dies mit ansage getan hat und es gibt dafür
zeugen kann man den spieler wegen körperverletzung anzeigen .

Dazu gibt es auch ein Urteil des Oberlandesgerichts Hamm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2014, 12:44 
Offline
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2007, 12:33
Beiträge: 37
Wohnort: SG Seehausen
Bevor hier etwas in die falsche Richtung läuft, würde ich doch gerne auf meinen Bericht auf unserer Webseite verweisen. Ich denke, dass man sich dort ein etwas besseres Bild machen kann:

http://sgseehausen.de/2014/09/22/ein-ta ... spielzeit/

Zum Thema mit Ansage:
Ich habe KEINEN Satz vernommen welcher lautete: "Haut Ihn um!". Es wurde einzig gesagt, dass unbedingt verhindert werden muss, dass der Spieler an den Ball kommt. Ich denke (nachdem die Emotionen jetzt abgekühlt sind, im ersten Moment sah ich es auch anders ;) ), dass solche Worte bei bzw. vor fast jedem Spiel fallen und man da als Trainer/Mannschaft nur erhöhte Aufmerksamkeit möchte und nicht unbedingt eine Verletzung des Gegners. Des Weiteren denke ich, dass der foulende Spieler durch das erlebte "genug gestraft" ist und hoffentlich die richtigen Schlüsse aus seiner dummen Aktion zieht! Und selbst wenn Pa/Bo ihn intern sperren würde (was für mich nicht nötig wäre), hätten wir und insbesondere Franz gar nichts von!
Vielmehr hilft es uns, wenn durch solche Verletzungen bei ALLEN ein Bewusstsein dafür geweckt wird, dass es sich nur um ein Hobby handelt. Bei dem der Sieg oder Erfolg eben nicht über alles geht!

msg mgmicha


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2014, 17:36 
Offline
Stammgast
Stammgast

Registriert: 09.05.2010, 17:17
Beiträge: 47
Wir die 2.Mannschaft von Pa/Bo wünschen euren verletzten Spieler eine gute Besserung und alles Gute.Wir hoffen das er so schnell wie möglich wieder Fußball spielen kann!Von unseren Spieler war es keine Absicht euren Spieler zu verletzen,er war selber nach dieser Aktion geschockt,dies ist aber natürlich nicht zu entschuldigen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2014, 17:52 
Offline
Weltstar
Weltstar
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2007, 16:56
Beiträge: 2672
SV Wacker I - RSL III

Nichtantritt durch Gast !!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum