LFforum.de

Aktuelle Zeit: 19.09.2018, 22:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.09.2014, 12:12 
Offline
Fussballgott
Fussballgott
Benutzeravatar

Registriert: 22.01.2006, 01:03
Beiträge: 438
Wohnort: #Die Dritte#
Um Mal das Geschehen in Staffel 1 ein bisschen voran zu treiben muss einer mal den Anfang machen.

Die Dritte holte nach 0:3 Pausenrückstand noch ein moralisch hoch anzurechnendes und verdientes 3:3 auf heimischen Platz gegen die SG Räpitz. Nach dem Einzug in die 2. Pokalrunde kann man das Unentschieden auch als gelungenen Start in die neue Saison nennen. Bleibt zu hoffen, dass man an diese Leistungen anknüpfen kann, um die Saison besser zu gestalten als letztes Jahr. Wenn die Innenverteidiger weiter so treffsicher bleiben, kann man guter Dinge sein. ;)

In dem Sinne, auf ein schönes Fußballjahr :)

:!:

_________________
SV Lindenau III ~ Einer für Alle und Alle für die Dritte !

alles über die Dritte gebloggt auf...
http://www.domiunleashed.blogspot.de/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.09.2014, 15:07 
Offline
Weltstar
Weltstar

Registriert: 01.10.2003, 10:00
Beiträge: 1819
Wohnort: Kölle
dann gehts hier gleich mal weiter.
Spielbericht Lindenau III - Räpitz II aus Räpitzer Sicht hier....
www.sgraepitz.de

_________________
Oh lieber Mond du scheinst so hell,du hast kein Grund zur Klage.Du bist im Jahr nur 12 mal voll doch wir sinds alle Tage!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.09.2014, 15:22 
Offline
Weltstar
Weltstar

Registriert: 10.10.2002, 10:00
Beiträge: 3305
Wohnort: 1131993736
Deckt sich doch mit dem aus Lindenauer Sicht.

Tolle Moral der Heimelf

Und am Ende ne verdiente Punkteteilung

_________________
Ich esse am liebsten Meloneneis. Mit ganzen Früchten wenns geht!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2014, 21:15 
Offline
Fussballgott
Fussballgott
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2006, 14:03
Beiträge: 349
Wollen wir den Fred mal mit Leben füllen. ;)

VfB Zwenkau III vs. TSV Wahren II 3:3 (1:2)

Spielbericht aus Sicht des verantwortlichen Trainers der Wahrener.

"Schlechter Stil in Zwenkau…;-)

Am Sonntag fuhren die 2. Herren von Wahren trotz extremer Besetzungssorgen mit 8 Mann zum Punktspiel der 2.KK nach Zwenkau. Man hatte sich noch mit 2 „Alten Herren“ verstärkt, obwohl diese schon ein Spiel in den Knochen hatten. Den Verantwortlichen von Zwenkaus Dritter war dies bekannt. Man sprach zusammen vor Anpfiff über den Sachverhalt. Nach Wahrener Sicht der Dinge gilt die Wartefrist von 5 Tagen nur für unterklassige Einsätze in derselben Altersklasse (§68 Nr. 2a SPO). Daraufhin erklärte der Trainer von Zwenkau, das es ihm ja egal ist und man ja schließlich seit langem freundschaftliche Beziehungen pflegt! Und das Spiel werde man schon ordentlich über die Bühne bringen. 8 gegen 10.
Es entwickelte sich ein sehr faires, äußerst interessantes Spiel. Der Wahrener Schlussmann hielt in der 2.Halbzeit 2 Elfer innerhalb weniger Minuten und den Zwenkauern gelang in der Schlusssekunde der Nachspielzeit noch der Ausgleich zum 3 zu 3!
Das hatte sicher keiner so erwartet. Die Spieler beider Mannschaften hatten anschließend beim Bierchen viel miteinander zu besprechen. Dem Verantwortlichen der Zwenkauer hat es sicher nicht so gefallen. Vielleicht war er deshalb nicht eine Minute des Spiels im Coachingbereich seiner Mannschaft zu sehen, sondern nur bei den Zuschauern auf der anderen Seite. Sei es wie es sei. Auf dem Spielberichtsbogen wurde auf Betreiben der Zwenkauer nach dem Spiel eine Prüfung des oben geschilderten Sachverhaltes beantragt und der Fall geht vors Sportgericht…. Den Verantwortlichen von Zwenkaus 3. sei gesagt „Sch*** drauf wie die Sache ausgeht. Es war ein faires, geiles Spiel mit hohem Unterhaltungswert. Und einem moralischen Sieger.
Ich wünsche den fairen Zwenkauer Spielern eine schöne Weihnachtsfeier und den Verantwortlichen etwas Zeit zur Besinnung. ;-)

Sport frei und Frohe Weihnachten,
Jens Prien. Trainer 2. Herren TSV 1893 Leipzig-Wahren"

_________________
Na klar habe ich ne Eisenbahnplatte!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2014, 23:09 
Offline
Fussballgott
Fussballgott
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2006, 13:56
Beiträge: 600
Ich nehme mal Stellung zu den Vorwürfen des Trainers des TSV Wahren II. Als erstes sollte man die Ursache kennen warum ich nicht auf der Trainerbank war sondern bei den Zuschauern, es war nämlich so das ich vom Sportgericht für 2 Spiele gesperrt war und nicht in der Coachingzone sein durfte! Nun zu dem Vorwurf mit den zwei Altenherrenspieler. Ich war so fair und habe vor dem Spiel dem Trainer der Wahrener darauf hin gewiesen das er zwei unberechtigte Spieler auf dem Feld hat! Da beide schon am Samstag bei der Altenherren gegen unsere Altenherren gespielt hatten. Da beide in der Stadtklasse spielen waren sie für die 2.kk Herren gesperrt. Darauf hin sagten die Wahrener es sei ihnen egal sie spielen trotzdem mit diesen Spielern. Da sie dadurch 8 Mann waren musste der Schiedsrichter das Spiel anpfeifen. Und deshalb habe ich es akzeptiert und gesagt da spielen wir halt.
Und ich möchte mal eine Mannschaft sehen die nicht in Einspruch geht wenn der Verdacht besteht das der Gegner unberechtigte Spieler zum Einsatz bringt! Und außerdem hätte es auch der Staffelleiter ja bestimmt bemerkt das da zwei unberechtigte Spieler auf dem Spielberichtsbogen stehen, wenn es so ist.

MfG Trainer VfB Zwenkau 02 III


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2014, 23:54 
Offline
Weltstar
Weltstar
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2005, 11:00
Beiträge: 1356
Wohnort: SG Leipzig-Bienitz
Kann man den beim Spielbericht-online überhaupt gesperrte Spieler in die Aufstellung nehmen? :roll:

_________________
http://www.sg-leipzig-bienitz.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2014, 23:59 
Offline
Fussballgott
Fussballgott
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2006, 13:56
Beiträge: 600
Wenn ein Spieler in einer höherklassigen Mannschaft gespielt hat wird das nicht angezeigt!!!! Man muss sich da selber informieren, steht auch rot unter der Aufstellung.
die Aufstellung liegt in der Verantwortung des Vereins.

Wir haben es auch nur gemerkt weil zwei Spieler unserer Altenherren sie erkannt haben und es Wahren uns auch gegenüber erwähnt hat vor dem Spiel!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.12.2014, 00:41 
Offline
Fussballgott
Fussballgott
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2006, 14:03
Beiträge: 349
Zwenkauer-III. hat geschrieben:
... Man muss sich da selber informieren, steht auch rot unter der Aufstellung.
die Aufstellung liegt in der Verantwortung des Vereins.


Lazi hat geschrieben:
... Nach Wahrener Sicht der Dinge gilt die Wartefrist von 5 Tagen nur für unterklassige Einsätze in derselben Altersklasse (§68 Nr. 2a SPO).


Klingt schwer nach informiert. Aus unserer Sicht ist es eben nicht die gleiche Altersklasse. Deswegen haben wir gesagt wir spielen. Entscheiden muss das jetzt das Sportgericht. Dürfte spannend werden.

Beim Meldebogen für die Mannschaften wird da ja auch ein Unterschied gemacht? Warum muss mir dann jemand erklären. Auch bei der Reihefolge der Spieldurchführung kommen die Senioren noch nach der F-Jugend. Auch das verstehe ich dann nicht, wenn sie höherklassig sind?

Darüber hinaus glaube ich nicht, dass es unserem Trainer hier um die Beanstandung an sich geht. Die ist doch völlig legitim. Keine Frage! Vielmehr stellt sich mir die Frage passiert das auch nach einem 10:0 Sieg? ;)

So und nun warten wir mal was das Sportgericht entscheidet.

Frohes Fest.

_________________
Na klar habe ich ne Eisenbahnplatte!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.12.2014, 07:24 
Offline
Weltstar
Weltstar
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2005, 10:00
Beiträge: 3329
Wohnort: ...
Lazi hat geschrieben:
...Aus unserer Sicht ist es eben nicht die gleiche Altersklasse...

Herren und Senioren (Altherren) sind - sportrechtlich gesehen - eine Altersklasse. Das hängt vermutlich damit zusammen, dass beispielsweise auch ein 70-jähriger Senior bei den "Herren" eingesetzt werden darf. Sonst wäre es ja auch möglich, dass der Spieler XY (32 Jahre alt) am Samstag in der Landesklasse Herren aufläuft und am nächsten Tag 2.KK Senioren spielen darf. Aber auch hier muss er die (längere) Wartefrist einhalten. N.m.E. hätten die beiden Altherrenspieler also definitiv nicht spielen dürfen. Diesen Sachverhalt gab es in der Vergangenheit schon einmal genau in dieser Form, da wurden die Punkte anschließend aberkannt und der betroffene Spieler musste zusätzlich noch ein oder zwei Spieltage ganz zuschauen.
Dennoch habt Ihr sicher ein tolles und spannendes Spiel erlebt, auch wenn es Euch letztlich vielleicht doch nichts nützt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.12.2014, 08:25 
Offline
Fussballgott
Fussballgott
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2006, 14:03
Beiträge: 349
Bundestrainer hat geschrieben:
Sonst wäre es ja auch möglich, dass der Spieler XY (32 Jahre alt) am Samstag in der Landesklasse Herren aufläuft und am nächsten Tag 2.KK Senioren spielen darf.


Das wiederum macht selbst für mich Sinn. ;) Stellt sich mir die Frage wo werden die Senioren sportlich einsortiert, wenn es sportrechtlich eine Alterklasse ist? Die Stadtklasse der Senioren kann ja sportlich nicht auf dem selben stand wie die Stadtklasse der Herren gehandelt werden? Dann bräuchte ich die Unterscheidung nicht bzw. die Altherrenmannschaften nicht. Bei der Reihenfolge der Spieldurchführung wird das ja ähnlich gehandhabt. Da findet eher ein Spiel der 3. KK statt als ein Seniorenspiel der SK. Ich meine, das jede Herrenmannschaft sportlich gesehen vor den Senioren kommt und damit als höherklassig anzusehen ist. Das wiederum würde bedeuten die beiden Altherrenspieler waren spielberechtigt?!

Ich sag ja ... dürfte spannend werden.

Bundestrainer hat geschrieben:
Dennoch habt Ihr sicher ein tolles und spannendes Spiel erlebt, auch wenn es Euch letztlich vielleicht doch nichts nützt.


Oooch so dramatisch würde ich das nicht sehen. Es ist lange her, daß ich so zufrieden vom Feld gegangen bin. :lol: Ein großartiges Fußballspiel war das. Mit allem was dazu gehört. ;)

Da kann ich persönlich auf das Pünktchen verzichten. Die Anerkennung der sportlichen Leistung,welche die Gäste von so ziemlich allen Anwesenden erhalten haben, kann Dir auch kein Sportgericht wegnehmen. ;) Von daher ... C’est la vie!

_________________
Na klar habe ich ne Eisenbahnplatte!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2015, 11:08 
Offline
Fussballgott
Fussballgott
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2007, 11:00
Beiträge: 174
Bilder: 0
Wohnort: LSVB!
Paar Eindrücke zum Spiel Brauwasser vs Victoria (0:6)

https://www.facebook.com/LSVB06/posts/862887467111954


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.05.2015, 04:46 
Offline
Fussballgott
Fussballgott
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2007, 15:16
Beiträge: 867
Wohnort: Grosslehna
hi,

mich würde ganz gerne interessieren was zu dem zwenkauspiel raus gekommen ist, ,vielleicht gibt es dazu nen direktlink zu der frage spielberechtigung von altherren bzw. senioren ,die dann am nächsten tag in der kreisklasse aushelfen müssen, ich dächte hätte da schon mal was gelesen ,aber wo?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.05.2015, 11:34 
Offline
Fussballgott
Fussballgott
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2006, 13:56
Beiträge: 600
Spiel wurde mit 3:0 Toren und 3 Punkten für Zwenkau gewertet!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.05.2015, 17:25 
Offline
Fussballgott
Fussballgott
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2007, 15:16
Beiträge: 867
Wohnort: Grosslehna
ok, nen Link zu den klassen gibt es nicht?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum