Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Chemie

aktuelle Diskussionen über den Leipziger Fußball

Moderator: LF-Team

Milliwall
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 462
Registriert: 16.04.2006, 19:19
Wohnort: Leipzig

Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Chemie

Beitrag von Milliwall » 21.05.2013, 16:32

Kaum ist Tim Krömer verletzt und kann nicht spielen, reisen gerade mal 400 unentwegte Leutzscher nach Döbeln. Sorry Chemiker, diese Zahl ist ein Witz. Sogar RB Leipzig konnte beim Spiel in Jena diese Zahl locker überbieten. Außerdem hatte man im Paradies die schöneren Zaunsfahnen.
Es liegt in der Natur des Menschen als Herdentier, dass der abendliche Weg nach Zwickau von viel mehr Chemikern wahrgenommen wird als der nach Döbeln. Vor allem, wenn der Chemiker auf eine Erfolgsader gestoßen ist.
Deshalb auch die Bitte, keine Oettinger-Bierkästen in den vermutlich überquellenden Fanblock zu nehmen. Pro Kind ist maximal ein leerer Kasten erlaubt, damit es 'was sehen kann. Sollte man das Kind auf die Schulter nehmen, besteht die Gefahr, dass das Kind wg. des von dem Elternteil gehaltenen Bengalos nichts sehen kann.
geb. 1969 als Bürger der USA - 1970 über München in die DDR übergesiedelt, da ich als Heiliger - bestmögliches Karma - die biologischen Waffensysteme der Roten Armee unschädlich machen konnte (Virenvernichtung)

Number_Ten
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 617
Registriert: 01.01.2005, 11:00
Wohnort: Leipziger SC 1901
Kontaktdaten:

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von Number_Ten » 21.05.2013, 16:51

absolut geistreich!

Benutzeravatar
dan04420
Moderator
Moderator
Beiträge: 3122
Registriert: 22.03.2005, 11:00
Wohnort: SSV Kulkwitz e.V.
Kontaktdaten:

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von dan04420 » 21.05.2013, 18:32

selten so viel dünnes gelesen. Diese Aufrufe bringen doch eh nix. Für Chemie interessiert sich doch keine Sau mehr, bis auf ein paar Duplos. Die guten Zeiten sind vorbei, wo mal 2.000 mann eben nach Zwickau gefahren sind. Mit dem Verein kann sich doch gar keiner mehr identifizieren.
Bild

mrhappy
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 138
Registriert: 13.06.2009, 19:12
Wohnort: TSV Böhlitz-Ehrenberg

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von mrhappy » 21.05.2013, 18:35

sehts doch endlich ein...schließt den AKS gemeinsam zu und der schrecken hat ein ende......

R.I.P FcS

Benutzeravatar
dreier
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 199
Registriert: 22.05.2007, 20:38

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von dreier » 21.05.2013, 19:45

Ich bitte um Aufklärung. Was hat die Ball SG mit englischer Fussballtradition zu tun?? Das dort die Leutzscher Tradition mit Füssen getreten wird ist mir bekannt .Aber mit englischer Fussballtradition in Verbindung mit der Ball SG kann ich nichts anfangen.

Sport frei

Benutzeravatar
Sportstudent
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 124
Registriert: 18.09.2006, 21:29
Wohnort: LSV Südwest

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von Sportstudent » 21.05.2013, 20:00

Schwabenschwemme in Zwicke also, so so...das wär ja mal was, leider interessieren sich die hier heraufbeschwörten Schwaben nen Nullinger für ein paar Handvoll Ewiggestrige- wie schon einmal gesagt, die Zeit ist abgelaufen. Manchmal sollte man Geschichte mal Geschichte sein lassen und nach vorne schauen.

Mach dir ne Dose Bull auf und schau dir die Reli von RB an- das hat wenigstens was mit Fussball zu tun.
Und ab kommender Saison wirst du so oft das Kürzel RB in regionalen/überregionalen Medien lesen das du schon jetzt etwas chemisches als Gegenmittel brauchst...nimm noch nen Bull..das hilft! :D :!:
BSG-Stahl Südwest!

War im Knast ma ne große Nummer

Milliwall
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 462
Registriert: 16.04.2006, 19:19
Wohnort: Leipzig

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von Milliwall » 21.05.2013, 22:58

Sportstudent hat geschrieben:Schwabenschwemme in Zwicke also, so so...das wär ja mal was, leider interessieren sich die hier heraufbeschwörten Schwaben nen Nullinger für ein paar Handvoll Ewiggestrige- wie schon einmal gesagt, die Zeit ist abgelaufen. Manchmal sollte man Geschichte mal Geschichte sein lassen und nach vorne schauen.

Mach dir ne Dose Bull auf und schau dir die Reli von RB an- das hat wenigstens was mit Fussball zu tun.
Und ab kommender Saison wirst du so oft das Kürzel RB in regionalen/überregionalen Medien lesen das du schon jetzt etwas chemisches als Gegenmittel brauchst...nimm noch nen Bull..das hilft! :D :!:
Das Schöne an der Meinungsfreiheit ist, dass man nicht nur unterschiedlicher Meinung sein darf, man darf sogar zu unterschiedlichen Vereinen gehen. Und ich bereue keine einzige Minute, die ich in Döbeln verweilen durfte. Natürlich fahren keine 2.000 nach Zwickau, in der Regel sind zu FCS-Zeiten 300-500 Fans nach Zwickau gefahren.

Jede große Stadt in Europa - ich zähle mal Leipzig dazu - hat mehrere Vereine, die zum Teil auch in höheren Ligen spielen. Warum sollte das in Leipzig anders sein? Weil wir alle zu RB Leipzig gehen sollen. Bundesligafußball hatte ich schon oft genug gesehen, entweder beim VfB oder bei Auswärtsfahrten. Nächste Saison ist wieder Bundesligafußball für 16 Euro zu haben. Mit dem Fernbus für 8 Euro nach Berlin, mit dem Schiri-Ausweis kostenlos ins Olympiastadion, und für 8 Euro zurück. Oder für 17 Euro nach Frankfurt zur Eintracht, oder, oder... mit Easy Jet zu Real Madrid.
Tut mir echt leid für alle, die noch einige Jahre in Leipzig gemeinsam mit der LVZ auf Bundesligafußball bzw. einige Jahrzehnte auf Champions-League-Fußball warten müssen.
Man muss auch mal nach vorne blicken und nicht zu tief in die Dose oder ins Lokalblatt.

Und am Wochenende 1.6./2.6. geht es nach Dresden zu Borea und nicht in ein Osnabrücker Vorort.
geb. 1969 als Bürger der USA - 1970 über München in die DDR übergesiedelt, da ich als Heiliger - bestmögliches Karma - die biologischen Waffensysteme der Roten Armee unschädlich machen konnte (Virenvernichtung)

Benutzeravatar
enno
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 937
Registriert: 28.06.2007, 17:55
Wohnort: CA River Plate Buenos Aires

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von enno » 21.05.2013, 23:18

Sportstudent hat geschrieben:Schwabenschwemme in Zwicke also, so so...das wär ja mal was, leider interessieren sich die hier heraufbeschwörten Schwaben nen Nullinger für ein paar Handvoll Ewiggestrige- wie schon einmal gesagt, die Zeit ist abgelaufen. Manchmal sollte man Geschichte mal Geschichte sein lassen und nach vorne schauen.

Mach dir ne Dose Bull auf und schau dir die Reli von RB an- das hat wenigstens was mit Fussball zu tun.
Und ab kommender Saison wirst du so oft das Kürzel RB in regionalen/überregionalen Medien lesen das du schon jetzt etwas chemisches als Gegenmittel brauchst...nimm noch nen Bull..das hilft! :D :!:
dann lese ich lieber das geschribsel als dein geistigen dünnpfiff (sry, eigentlich habe ich eine gute kinderstube!). rb geht gegen lotte krachen und dann werden wieder millionen verbrannt wie beim vfb oder fcs! das ist so! was bitte hat rb mit fussball zu tun??? gar nichts! die versuchen mit allen mitteln den leuten ihr chemische brühe in die birne zu kippen und sich einen runter zu holen wie toll wir doch sind! ich habe nichts gegen vereine, die große sponsoren haben, die sich ehrlich um den fussball bemühen und was aufbauen wollen. aber rb geht gar nicht!

dann sehe ich lieber verzweifelte chemiker oder lokfans, die ALLES für ihren verein tun, damit es weitergeht! wo menschen aktiv am vereinsleben teilnehmen können und wenn sie denn wollen in neue bahnen zu lenken. rb erinnert mich an eine art diktator, aber naja, viel spass dabei.
"El más Grande"

Campeón Torneo Final 2014!!!

https://www.youtube.com/watch?v=wgGSLKh ... p&index=17

Kool
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1369
Registriert: 19.09.2006, 17:39
Wohnort: SG Leipzig Bienitz

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von Kool » 22.05.2013, 06:15

Lieber enno , zum schmunzeln sind Deine Beiträge wirklich nicht !
Wo gehobelt wird fallen Späne !

Benutzeravatar
Zweitakter
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 457
Registriert: 15.07.2007, 17:33
Wohnort: SV Leipzig Ost 1858, FSV Zwickau

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von Zweitakter » 22.05.2013, 08:30

Aber er hat nunmal vollkommen recht mit dem was er schreibt! Leute die meinen RB würde sich für den Leipziger Fußball einsetzen glauben auch noch an den Weihnachtsmann oder den Osterhasen!

Aber unabhängig davon find ich es interessant, wie unterschiedlich die beiden Einträge von Milliwall von Niveau her sind. Sry, den ersten find ich finster, den zweiten dafür wirklich gut und sachlich!

achja, ich werd heute wohl nach Halberstadt fahren, bin ich jetzt auch so komisch wie Milliwall?
DIE BSG IST WIEDER DA!

Benutzeravatar
JasG
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 186
Registriert: 22.02.2012, 14:26

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von JasG » 22.05.2013, 10:02

Man kann von RB halten was man will, fakt ist das dieses Unternehmen erstmal nicht gewinnorientiert am Markt ist und einen Verein bis auf den letzten Tropfen ausquetscht. Sie engagieren sich weltweit auch für den Fussballnachwuchs, sogar in Schwellenländern. Sie haben bisher mit New York und Salzburg 2 solide wirtschaftende Vereine geschaffen und versuchen es jetzt in Leipzig.

Vereine wie Wolfsburg und Bayer Leverkusen sind vom Grund her nix anderes als RB Leipzig.
Fakt ist das ein Verein ohne Großinvestor heute keine Chance mehr hat in den Profifussball aufzurücken.

Einzig und allein die Dummheit und die Verfahrensweise (Alte abgefrackte Spieler aus der 1-3. Liga zu verpflichten) und denen Honig in den Arsch zu blasen, sowie die Fans nicht aktiv am Vereinsleben teilzuhaben halte ich für ABSOLUT BEDENKLICH!

Die BSG wird wenn sie dieses jahr nicht pleite geht nächstes oder übernächstes Jahr genau wie die SGLL und die Lokies pleite gehen. Somit ist es so weh es mir tut die einzige Chance für Leipzig auf lange Zeit gesehen Profifussball zu sehen!

Und wer Amateurfussball sehen will - soll dann lieber den vielen lokalen Vereinen, die in der Bezirksliga/Stadtliga/Stadtklasse kicken die Daumen drücken und diese unterstützen als immerwieder sinnlos Geld in die 3 Unbelehrbaren zu versenken!

Benutzeravatar
gerd müller
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 580
Registriert: 09.09.2006, 18:17
Wohnort: Leipzig - Gelsenkirchen

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von gerd müller » 22.05.2013, 16:10

JasG hat geschrieben:Man kann von RB halten was man will, fakt ist das dieses Unternehmen erstmal nicht gewinnorientiert am Markt ist und einen Verein bis auf den letzten Tropfen ausquetscht. Sie engagieren sich weltweit auch für den Fussballnachwuchs, sogar in Schwellenländern. Sie haben bisher mit New York und Salzburg 2 solide wirtschaftende Vereine geschaffen und versuchen es jetzt in Leipzig.

Vereine wie Wolfsburg und Bayer Leverkusen sind vom Grund her nix anderes als RB Leipzig.
Fakt ist das ein Verein ohne Großinvestor heute keine Chance mehr hat in den Profifussball aufzurücken.

Einzig und allein die Dummheit und die Verfahrensweise (Alte abgefrackte Spieler aus der 1-3. Liga zu verpflichten) und denen Honig in den Arsch zu blasen, sowie die Fans nicht aktiv am Vereinsleben teilzuhaben halte ich für ABSOLUT BEDENKLICH!

Die BSG wird wenn sie dieses jahr nicht pleite geht nächstes oder übernächstes Jahr genau wie die SGLL und die Lokies pleite gehen. Somit ist es so weh es mir tut die einzige Chance für Leipzig auf lange Zeit gesehen Profifussball zu sehen!

Und wer Amateurfussball sehen will - soll dann lieber den vielen lokalen Vereinen, die in der Bezirksliga/Stadtliga/Stadtklasse kicken die Daumen drücken und diese unterstützen als immerwieder sinnlos Geld in die 3 Unbelehrbaren zu versenken!

Danke !!!
Die Freunde nennen sich aufrichtig ,die Feinde sind es .

Wir leben alle unter dem gleichen Sternenhimmel,
aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Benutzeravatar
Sportstudent
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 124
Registriert: 18.09.2006, 21:29
Wohnort: LSV Südwest

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von Sportstudent » 22.05.2013, 19:30

von mir ebenfalls ein großes Danke für diesen Beitrag!!

In den letzten 23 Jahren hatte Chemie und die Loksche mehrfachst die Chance was ordentliches an den Start zu bringen. Alles Geld wurde verpulvert, nun ist die Loksche wieder mit mehr als 300000 im Minus und die Leutscher pausenlos klamm.Dann setze ich doch lieber auf Brausepulver mit ein paar Euronen im Portmonee und vor allem arbeiten da Leute die Wissen, wie man mit Geld umzugehen hat!
Begriffe wie Controlling, Buchführung scheinen in Leutsch und bei der Loksche noch nie bekannt gewesen zu sein...aber wie will man da einen Verein führen?
Im übrigen - die 300-400 die "früher" nach Zwicke gefahren sind waren in der Regel ausschliesslich sogenannte "Fans" der Kategorie C oder wie beim letzten Derby zu hören war: wenn wir wollen schlagen wir euch tod..

Braucht alles kein Mensch...da habe ich lieber nen roten Bullen, Familien mit ner Bratwurst in der
Hand und ne positive Schlagzeile über einen 3 Liga Verein in den Medien... :!: :lol:
BSG-Stahl Südwest!

War im Knast ma ne große Nummer

Benutzeravatar
elo-bande
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 931
Registriert: 16.11.2005, 20:35
Wohnort: ELO
Kontaktdaten:

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von elo-bande » 23.05.2013, 09:43

Dein Beitrag zeigt das du noch nie wirklich Fan warst ...
JETZT ERST RECHT!!!
glückliche Mutter einer Schwester

Kool
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1369
Registriert: 19.09.2006, 17:39
Wohnort: SG Leipzig Bienitz

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von Kool » 23.05.2013, 12:15

Zumindest hat RB erreicht das sich "Fans" wie Milliwall und elo-Bande einig sind ! Das hätte vor 10 Jahren nie im Leben funktioniert !
Wo gehobelt wird fallen Späne !

Antworten