Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Chemie

aktuelle Diskussionen über den Leipziger Fußball

Moderator: LF-Team

Benutzeravatar
elo-bande
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 931
Registriert: 16.11.2005, 20:35
Wohnort: ELO
Kontaktdaten:

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von elo-bande » 29.05.2013, 13:03

Bei 30000 zählenden wäre ich vorsichtig , RB ist im Karten verschenken ganz groß :-) und ehrlich gesagt hätte ich mit mehr gerechnet
JETZT ERST RECHT!!!
glückliche Mutter einer Schwester

Benutzeravatar
traffix
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 276
Registriert: 25.10.2010, 11:16
Wohnort: SG Leipzig-Bienitz
Kontaktdaten:

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von traffix » 29.05.2013, 13:25

elo-bande hat geschrieben:Bin ja mal gespannt wie einige hier schreiben wenn RB an lotte scheitert...
TRÄUMER :P

Benutzeravatar
Lazi
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 349
Registriert: 09.08.2006, 14:03

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von Lazi » 29.05.2013, 13:43

enno hat geschrieben: es geht mir nicht darum was welcher verein von seinen sposnoren bekommt, sondern wie der verein instrumentalisiert wird. rb ist wohl der längste werbspott der welt. es geht denen nicht um fussball, formel 1 oder eishockey, sondern einzig und allein ihr gesäuf an das dumme volk zu bringen und sich gleichzeitig als heilsbringer darzustellen! das kann ich nicht ab. bayern, bvb, eintracht oder sonst wer, arbeiten ehrlich und habe sich das alles hart erarbeitet und natürlich an manchen stellen glück bzw. pech gehabt!

...

ich denke das rb bis her mehr geld verbrannt haben, wie lok/vfb und sachsen zusammen! nur versiegt das geld nicht bei denen... leider!

sry, ich kann niemanden verstehen der sich so für dumm verkaufen lässt und diesem angeblichen verein hinterher hechelt.... da ist mir hoffenheim noch lieber!
Danke! ... Leider wollen das viele nicht sehen. Viele (nicht alle) RB-Gänger wollen die andere Seite garnicht verstehen. Für die sind das alles die ewig Gestrigen. Liegt vermutlich daran, dass sie wenig Argumente dagegen haben. Wichtig ist doch toller Fussball. :roll: Von daher habe ich aufgehört mich jedesmal für meine (andere) Meinung bzgl. RB zu rechtfertigen. Jeder darf ja Gott sei Dank selbst entscheiden wofür er sein Geld ausgibt. Irgendwann haben sich die Leute satt gesehen und dann relativiert sich das auch wieder. So würde ich das mal prognostizieren. ... Sollte es nicht so kommen, so kann bzw. muss ich ja damit leben. ;)

Sport frei
Na klar habe ich ne Eisenbahnplatte!

Benutzeravatar
Altlindenauer
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 93
Registriert: 22.06.2012, 09:46

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von Altlindenauer » 29.05.2013, 13:44

Also, dass dieses Thema eigentlich unter Trabi 2 vs. Bezirksliga in Spe gestartet wurde, ist's jetzt ganz schön RB-lastig geworden.
Wie meinte mal jemand. RB hat hier in Leipzig den absolut frucht- und dankbarsten Boden bekommen, welcher wohl europaweit aufzutreiben war. Nach der Wende nur unfähige "Groß-Vereine", welche von einem Fettnapf nebst Insolvenz in den/die nächste tappten. Und das in einer Stadt mit "Weltniveau". Gründung DFB, der erste deutscher Meister, sogar die SPD ist aus der Messestadt entsprungen. Nicht zu vergessen die friedliche Revolte aus 89.
Aber in 20 Jahren nach der Wende hat man es nicht geschafft, einen Verein (dauerhaft) in den oberen Gefilden des Fußballs zu etablieren? Das eine Jahr des VfB klammere ich mal bewußt etwas aus, da nicht dauerhaft.

Was hat (Fußball-)Leipzig für Leute, welche sich zu "Höherem" berufen fühlen zu bieten? Die Loksche, welche sich erneut mit halber Kraft Richtung insolventes Abstellgleis bewegt? Oder gar die Grün-Weißen Sachsen/Leutzscher (die ja bekanntlich zusammenhalten wie der Wind und das Meer), welche sich beim gegenseitigen vermöbeln und denunzieren schon gar nicht mehr auf sportliche Belange konzentrieren und einer der "Traditionsvereine" in die Bezirksliga absteigt?

Ohne lang zu überlegen, kommt der geneigte Otto-Normalbürger nur zu einem logischen Schluß:
Ab zu RB, ich will doch nur (höherklassigen) Fußball sehen.

Evomania
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1297
Registriert: 01.10.2005, 10:00
Wohnort: Senftenberger FC 08
Kontaktdaten:

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von Evomania » 29.05.2013, 14:03

enno hat geschrieben:
da geht es darum, dass fans die personalien angeben müssen, um an karten für das reli spiel gegen lotte zu kommen! naja, rb ist toll!!!!

geile zaunsfahnen.... was "mucchia de merda" heisst kann sich jeder selber raussuchen
Die personalien angeben zu müssen ist vollkommen Nachvollziehbar. Wenn sich mucchio di merda ankündigt. Wenn man ein "Haufen Scheiße" von der Fahne abschreibt dann bitte richtig, wenn man die Sprache nicht kann :mrgreen: :mrgreen:
Ich denke, also bin ich, denk ich!

Benutzeravatar
Lazi
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 349
Registriert: 09.08.2006, 14:03

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von Lazi » 29.05.2013, 14:07

Altlindenauer hat geschrieben: Ohne lang zu überlegen, kommt der geneigte Otto-Normalbürger nur zu einem logischen Schluß:
Ab zu RB, ich will doch nur (höherklassigen) Fußball sehen.
Ist doch mein Reden! ;) ... Steht doch auch jedem frei. Wenn man aber manche Diskussionen so hört bzw. liest könnte man meinen RB sind die Retter des Ostdeutschen Fußballs? Ganz speziell des Fußballs in Leipzig. ... Für mich sind sie das ebend nicht!

Ich drehe es jetzt einmal rum und behaupte. RBL wird die Fußballkultur in Deutschland nachhaltig beeinflussen bzw.verändern um nicht zerstören zu sagen. ... Stichwort 50 + 1 Regel. Die umgeht RBL bisher ganz clever ... was heisst clever? Die Verbände schauen einfach weg. Bisher stört das auch noch niemanden. Was passiert aber, wenn wir das in Liga 1 auch dulden? Wie lange werden die anderen Befürworter solcher Konstrukte (z.B. Kind in Hannover) da noch die Füße stillhalten bzw. wie kannst du solche Leute dann noch ruhighalten? Garnicht! Wieso? Gleiches Recht für alle. ... Ruckzuck hast Du dann irgendwelche russischen Oligarchen oder Scheichs die sich dann Ihr Spielzeug in Deutschland suchen, weil sie nicht wissen wohin mit Ihrem Geld. Wo das hinführt ist gerade auf der Insel schön zu beobachten.

Ich möchte solche Verhältnisse nicht haben!!

Freilich könnte man mir entgegnen ich würde im Nebel stochern. Tue ich in gewisser Weise ja auch. Aber das sind so Gedanken die einem ewig Gestrigen durch den Kopf gehen. Ja man kann mir auch sagen ich würde nicht mit der Zeit gehen. Ist aber alles gut was so in unserer Zeit entsteht?

Gut jetzt ... möge der richtige gewinnen heute Abend! ;)

Sport frei
Na klar habe ich ne Eisenbahnplatte!

Benutzeravatar
Lazi
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 349
Registriert: 09.08.2006, 14:03

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von Lazi » 29.05.2013, 14:09

Evomania hat geschrieben:
Die personalien angeben zu müssen ist vollkommen Nachvollziehbar.
Für mich ist das ganz und garnicht nachvollziehbar.
Na klar habe ich ne Eisenbahnplatte!

Kool
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1372
Registriert: 19.09.2006, 17:39
Wohnort: SG Leipzig Bienitz

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von Kool » 29.05.2013, 14:42

Fest steht, keiner muss ins Stadion gehen ! Viele Leutzscher gehen seit August 2012 zur DhfK oder zum Pferderennen. LOK bildet da wohl NOCH eine Ausnahme, aber ob die Fans nochmal Ihre Loksche retten, bleibt fraglich ? Nun dann gehen die anderen, die über Bezirk Fussball sehen wollen zu RB. Ohne lange nachzudenken wer wem welches Geld gibt. Sicherlich wird es ab 2.BL, wenn es so weit kommt Bundesweites Aufbegehren geben und Leipzig ne Menge Kuhhaut brauchen, aber jeder entscheidet für sich. Ich persönlich freue mich auf ein genutztes Stadion mit Stimmung ! Ob ich damit Kein richtiger Fan bin hebt mich unwesentlich, da wir an den Wochenenden mit unseren KK Vereinen genug um die Ohren haben !
Wo gehobelt wird fallen Späne !

Evomania
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1297
Registriert: 01.10.2005, 10:00
Wohnort: Senftenberger FC 08
Kontaktdaten:

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von Evomania » 29.05.2013, 16:25

Lazi hat geschrieben:
Evomania hat geschrieben:
Die personalien angeben zu müssen ist vollkommen Nachvollziehbar.
Für mich ist das ganz und garnicht nachvollziehbar.
Es ist eigentlich ganz einfach. Es soll sich eine Gemeinschaft gebildet haben. Diese wollen heute abend sich in den Gästeblock versammeln und gegen RB Stimmung machen. Unter betracht welche sogenannten Fans von den Vereinen sich zusammen tun, gilt dies als Gefahrpotential.
Dieses einzugrenzen ist vollkommen Ligitim.

Die Einzigsten die sich darüber aufregen, sind doch diese die etwas zu verbergen haben oder etwas vorhaben. Der Rest freut sich doch eher, dass dadurch vielleicht Leute nicht ins Stadion kommen die vielleicht Hausverbot haben.
Ich denke, also bin ich, denk ich!

Benutzeravatar
enno
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 937
Registriert: 28.06.2007, 17:55
Wohnort: CA River Plate Buenos Aires

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von enno » 29.05.2013, 16:47

Kool hat geschrieben:Ja lieber enno , irgendwo habe ich mal gelesen - Euer Hass macht uns Stolz - 30000 zahlende Zuschauer heute Abend denken Gott sei dank anders als Du ! Ich freu mich über Deine "Erregung" !
30.000 zs für rb :lol: :lol: :lol: (scheiße, so ein totlach-smiley gibt es hier nicht bzw. habe ich jetzt keine lust im Netz zu suchen)
sry, mit ein bisschen pech, kann aus dem heimspiel auch ganz schnell´ein auswärtsspiel werden, wenn man den ankündigungen glauben schenken darf.
"El más Grande"

Campeón Torneo Final 2014!!!

https://www.youtube.com/watch?v=wgGSLKh ... p&index=17

Benutzeravatar
Lazi
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 349
Registriert: 09.08.2006, 14:03

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von Lazi » 29.05.2013, 17:06

Evomania hat geschrieben:
Es ist eigentlich ganz einfach. Es soll sich eine Gemeinschaft gebildet haben. Diese wollen heute abend sich in den Gästeblock versammeln und gegen RB Stimmung machen. Unter betracht welche sogenannten Fans von den Vereinen sich zusammen tun, gilt dies als Gefahrpotential.
Dieses einzugrenzen ist vollkommen Ligitim.

Die Einzigsten die sich darüber aufregen, sind doch diese die etwas zu verbergen haben oder etwas vorhaben. Der Rest freut sich doch eher, dass dadurch vielleicht Leute nicht ins Stadion kommen die vielleicht Hausverbot haben.
Aha ... Erschließt sich mir trotzdem nicht, aber wahrscheinlich weil ich das auch nicht will. Das kann ja was werden in Zukunft. Viele Fanszenen wehren sich gegen personalisierte Tickets und hier finden das einige toll. :roll: :roll:
Na klar habe ich ne Eisenbahnplatte!

mrhappy
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 138
Registriert: 13.06.2009, 19:12
Wohnort: TSV Böhlitz-Ehrenberg

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von mrhappy » 29.05.2013, 22:06

...

30.000 zs für rb :lol: :lol: :lol: (scheiße, so ein totlach-smiley gibt es hier nicht bzw. habe ich jetzt keine lust im Netz zu suchen)...


bla bla blubb.....un in lotte muss man schaun daß s nich n heimspile für RB wird...du "EXPERTE"....

auf gehts RBL !!!!!

Benutzeravatar
Schönwetterspieler
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1123
Registriert: 22.12.2007, 11:57
Wohnort: KSC 1864 Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von Schönwetterspieler » 29.05.2013, 22:15

wen wollten die idioten denn bitte in der 79.minute aufs maul hauen? da saßen nur familien und 10 opas,aber hauptsache mal versuchen mit 50 mann versuchen den zaun zu stürmen...lächerlich was da abging und mehr als peinlich für den leipziger fussball...das gibts echt (fast) nur hier :evil: ...die 50 gästefans können einem echt leid tun und als leipziger müsste man sich entschuldigen,die waren so hilflos und verwirrt als es da kurzzeitig im block abging...
treibe sport oder bleib gesund

Milliwall
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 462
Registriert: 16.04.2006, 19:19
Wohnort: Leipzig

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von Milliwall » 29.05.2013, 22:17

mrhappy hat geschrieben:...

30.000 zs für rb :lol: :lol: :lol: (scheiße, so ein totlach-smiley gibt es hier nicht bzw. habe ich jetzt keine lust im Netz zu suchen)...


bla bla blubb.....un in lotte muss man schaun daß s nich n heimspile für RB wird...du "EXPERTE"....

auf gehts RBL !!!!!
Wer bei einem Spitzenspiel nur mit 50 Hanseln auswärts auftaucht, wird auch in Zukunft von einer anständigen Fanszene träumen. Nur der Aufstieg in die 3. Liga dürfte jetzt sicher sein. Viel Spaß mit Red Bull, ich weiß, warum ich niemals Fan von diesem Verein sein werde. Der MDR hat den Fanblock doch zu oft gezoomt.
Grüße an dicke Uschi aus Neukieritzsch.
geb. 1969 als Bürger der USA - 1970 über München in die DDR übergesiedelt, da ich als Heiliger - bestmögliches Karma - die biologischen Waffensysteme der Roten Armee unschädlich machen konnte (Virenvernichtung)

mrhappy
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 138
Registriert: 13.06.2009, 19:12
Wohnort: TSV Böhlitz-Ehrenberg

Re: Do I 23.5. I Schabenschwemme in Zwickau I FSV gg. BSG Ch

Beitrag von mrhappy » 29.05.2013, 22:28

ich rechne auch damit, daß sich die 50 wahren lotte´r fans von dem dem theater distanzieren werden...aber danke an die gestörten, daß sie die 30000 voll gemacht haben... :roll: :lol:

Antworten