TuS Leutzsch 1990 meldet Insolvenz an

aktuelle Diskussionen über den Leipziger Fußball

Moderator: LF-Team

Benutzeravatar
Invisible
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1901
Registriert: 01.06.2003, 10:00
Wohnort: Leipzig-Lindenau
Kontaktdaten:

TuS Leutzsch 1990 meldet Insolvenz an

Beitrag von Invisible » 10.06.2014, 23:07


teamchef
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1404
Registriert: 01.09.2004, 10:00
Wohnort: SV West 03, SC Freiburg

Re: TuS Leutzsch 1990 meldet Insolvenz an

Beitrag von teamchef » 11.06.2014, 00:28

Nach den Ereignissen der letzten Wochen und Monaten ist das sicher keine Überraschung mehr. Vielmehr die logische Konsequenz. Schade.
SV West 03 bei facebook:
http://www.facebook.com/svwest03

Unsere Website:
http://www.svwest03.de


mrhappy
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 138
Registriert: 13.06.2009, 19:12
Wohnort: TSV Böhlitz-Ehrenberg

Re: TuS Leutzsch 1990 meldet Insolvenz an

Beitrag von mrhappy » 11.06.2014, 09:45

...selbst schuld !!!!

Benutzeravatar
enno
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 937
Registriert: 28.06.2007, 17:55
Wohnort: CA River Plate Buenos Aires

Re: TuS Leutzsch 1990 meldet Insolvenz an

Beitrag von enno » 11.06.2014, 09:54

fussball, finanzen und leutzsch passt irgendwie nicht zusammen...

schade für den klub und auch für die mitglieder, die nichts dafür können!
"El más Grande"

Campeón Torneo Final 2014!!!

https://www.youtube.com/watch?v=wgGSLKh ... p&index=17

Benutzeravatar
Flummi88
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 482
Registriert: 18.01.2011, 15:23
Wohnort: Fussballliebhaber

Re: TuS Leutzsch 1990 meldet Insolvenz an

Beitrag von Flummi88 » 11.06.2014, 10:35

mrhappy hat geschrieben:...selbst schuld !!!!
...Glückwunsch zu deiner Aussage!!!

teamchef
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1404
Registriert: 01.09.2004, 10:00
Wohnort: SV West 03, SC Freiburg

Re: TuS Leutzsch 1990 meldet Insolvenz an

Beitrag von teamchef » 11.06.2014, 12:10

Flummi88 hat geschrieben:
mrhappy hat geschrieben:...selbst schuld !!!!
...Glückwunsch zu deiner Aussage!!!
Aber Maik hat recht...
SV West 03 bei facebook:
http://www.facebook.com/svwest03

Unsere Website:
http://www.svwest03.de

Benutzeravatar
Flummi88
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 482
Registriert: 18.01.2011, 15:23
Wohnort: Fussballliebhaber

Re: TuS Leutzsch 1990 meldet Insolvenz an

Beitrag von Flummi88 » 11.06.2014, 12:33

Wem geben wir jetzt die Schuld dafür?

Es war doch keiner gewesen und fühlt sich doch niemand dafür verantwortlich...

Milliwall
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 462
Registriert: 16.04.2006, 19:19
Wohnort: Leipzig

Re: TuS Leutzsch 1990 meldet Insolvenz an

Beitrag von Milliwall » 11.06.2014, 13:57

Merkwürdig, dass ein kommunales Unternehmen daran schuld sein soll. Mit diesen hat man doch immer reden können. Da hat wohl die Stadt Leipzig wieder eigene Interessen, denn die offenen Forderungen der Wasserwerke können nicht beträchtlich höher sein als am Anfang der Saison.
geb. 1969 als Bürger der USA - 1970 über München in die DDR übergesiedelt, da ich als Heiliger - bestmögliches Karma - die biologischen Waffensysteme der Roten Armee unschädlich machen konnte (Virenvernichtung)

Benutzeravatar
Altlindenauer
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 93
Registriert: 22.06.2012, 09:46

Re: TuS Leutzsch 1990 meldet Insolvenz an

Beitrag von Altlindenauer » 11.06.2014, 14:09

Milliwall hat geschrieben:Merkwürdig, dass ein kommunales Unternehmen daran schuld sein soll. Mit diesen hat man doch immer reden können. Da hat wohl die Stadt Leipzig wieder eigene Interessen, denn die offenen Forderungen der Wasserwerke können nicht beträchtlich höher sein als am Anfang der Saison.
Doch, am Anfang der Saison waren die Forderungen NULL.
Da man aber wohl seit der Wende kein Wasser bezahlt hat (es wurde jedoch auch seitens der KWL nie selbiges in Rechnung gestellt !!!), ist nun eine stattliche Summe angelaufen. Wie man diese über 25 Jahre zurück rechnet bzw. wie legitim die KWL - Forderungen tatsächlich sind, steht wohl in den Sternen.

sachsencoach
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 28
Registriert: 28.06.2011, 11:50

Re: TuS Leutzsch 1990 meldet Insolvenz an

Beitrag von sachsencoach » 11.06.2014, 14:19

Da es sich um eine illegale Wasserentnahme handelt, kann die KWL eine Forderung an den TuS stellen.
Es handelt sich um eine Straftat und man kann froh sein , das bisher keine Strafanzeige erstattet wurde.

Benutzeravatar
Flummi88
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 482
Registriert: 18.01.2011, 15:23
Wohnort: Fussballliebhaber

Re: TuS Leutzsch 1990 meldet Insolvenz an

Beitrag von Flummi88 » 11.06.2014, 14:33

Das mit der illegalen Wasserentnahme überascht mich schon...
davon war bis heute garnicht die Rede.
Zumindest habe ich darüber noch nichts gehört. Falls das der Fall ist bin ich gespannt wer sich da den Schuh anzieht...
Ich persönlich finde die ganze Sache sehr sehr Traurig... was sich beim TuS so entwickelt hatte war schon sehr schön anzusehen.
schade schade...

Benutzeravatar
Invisible
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1901
Registriert: 01.06.2003, 10:00
Wohnort: Leipzig-Lindenau
Kontaktdaten:

Re: TuS Leutzsch 1990 meldet Insolvenz an

Beitrag von Invisible » 11.06.2014, 14:38

Entweder war hier jahrelang Vorsatz zum Betrug vorhanden oder aber ziemlich viel Unfähigkeit.
Jeder Haushaltsplan muss von der Jahreshauptversammlung abgesegnet werden und jeder Vorstand für das Geschäftsjahr entlastet werden. Außerdem wird der Kassenbericht vom Kassenprüfer jährlich geprüft.

Wie können solange fehlende Wasserkosten unbemerkt geblieben sein? :shock:

sachsencoach
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 28
Registriert: 28.06.2011, 11:50

Re: TuS Leutzsch 1990 meldet Insolvenz an

Beitrag von sachsencoach » 11.06.2014, 14:48

Da die Wasserwerke keine Kennung dieser Wasserleitung hatten und der Kostenpunkt Wasserkosten nie in einer Statistik beim TuS aufgetaucht ist, sind nur die dafür verantwortlich , die das damals wissentlich angeschlossen bzw. die Leitung gebaut haben.

Milliwall
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 462
Registriert: 16.04.2006, 19:19
Wohnort: Leipzig

Re: TuS Leutzsch 1990 meldet Insolvenz an

Beitrag von Milliwall » 11.06.2014, 14:52

Ich denke, in vielen Bereichen Leipzigs wird noch so gearbeitet wie bei TUS. Dort ist es "jetzt" nur aufgefallen. Aber der Fisch stinkt vom Kopf her. Und der ist für mich im Leipziger Rathaus anzusiedeln, in persona von Frau Kirmes. Aber vielleicht hatte auch Herr Gruschka partielles Interesse. Wer weiß?
geb. 1969 als Bürger der USA - 1970 über München in die DDR übergesiedelt, da ich als Heiliger - bestmögliches Karma - die biologischen Waffensysteme der Roten Armee unschädlich machen konnte (Virenvernichtung)

Antworten