Ergebnisse - Saison 06/07

geschlossene Beiträge

Moderator: LF-Team

Antworten
Benutzeravatar
hansluftikus
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 819
Registriert: 01.07.2004, 10:00
Kontaktdaten:

Beitrag von hansluftikus » 02.05.2007, 21:55

Und hier ein Spielbericht von der Page der Sterne:

Erste kann sich im Spitzenspiel nicht durchsetzen.

Man hatte sich einiges vorgenommen an diesem Ersten Mai im beschaulichen Lausen. Die letzten 6 Spiele inklusive Pokal wurden alle zugunsten des Sterns entschieden. Der abgeschriebene Aufstieg schien urplötzlich wieder zum Greifen nah und so reiste man mit breiter Brust als Zweitplatzierter in den Leipziger Westen.
Die Sonne schien, das Fassbier lief in Strömen und zwei Ordnungskräfte in Grün waren auch am Start. Was will das geneigte FußballerInnenherz mehr? Richtig: Fußball vom anderen Stern. Folglich legte der RSL los wie die Feuerwehr. Spielerische Leckerbissen wurden dargeboten, Lausen fand quasi nicht statt und das Spielgeschehen verlagerte sich zusehends in die Lausener Hälfte. Die Sterne geizten nicht mit Großchancen. Ein ums andere mal kombinierte man sich exquisit vor den gegnerischen Kasten, jedoch war kein Sterneakteur in der Lage die Kugel über die Linie zu schieben. Der RSL drückte weiter und nach einem Paul Kroneck-Freistoss auf den langen Pfosten köpfte Siegel zur 1:0 Gästeführung ein.
Die hochverdiente Führung war leider nicht von langer Dauer. Eine Freistosssituation aus gut 20 Metern nutzten die Lausener direkt zum Ausgleich. Eine Torchance + ein Tor = 100% Ausbeute. Hut ab. Dass der Schiedsrichter bei dieser Situation und einigen anderen aus Sternesicht etwas unglücklich in seine schwarze Plastikpfeife pustete, soll nicht unerwähnt bleiben, darf allerdings auch nicht als Ausrede für die Niederlage interpretiert werden. Der RSL geizte heute nämlich wahrlich nicht mit Chancen, sparte aber nach schottischer Manier bei der Verwertung. Wenn man vorne die Buden nicht macht… Wir ersparen uns sinnlose Fußballfloskeln. Ecke für Lausen, der RSL bekommt das Leder nicht aus dem Strafraum raus, Schuss und es steht 2:1 für den Gastgeber. So bitter kann Fußball sein.
In den zweiten 45 Minuten schienen die Lausener nun viel besser organisiert. Der RSL machte weiter Druck, war jetzig allerdings nicht mehr so überlegen wie in der ersten Halbzeit. Schwer fällt es, diese 45 qualvollen Minuten zusammenzufassen, also wollen wir es kurz machen: Roter Stern kämpfte, die Kräfte siechten langsam dahin und das Ergebnis änderte sich nicht nochmal zu Gunsten des Sterns. Naja, Lebbe geht weiter!
Ein Unentschieden wäre, dem Spielverlauf entsprechend, die gerechte Lösung gewesen. Ein Sieg der verdiente Lohn für eine gute erste Halbzeit. So wartet man in Connewitz weiter auf einen Sieg gegen einen vermeintlichen „Großen“… Die nächste Chance dazu hat der RSL am kommenden Samstag im Theklaer Käfig. Ein Sieg dort ist Pflicht, wenn man im Aufstiegsrennen noch ein Wörtchen mitreden will… Forza RSL!!!

goodplayer
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 416
Registriert: 01.09.2003, 10:00
Wohnort: LE City

Beitrag von goodplayer » 03.05.2007, 10:28

SR-sglvb hat geschrieben:@goodplayer: Ganz ruhig bleiben! Was willst Du eigentlich?
Das Spiel ist in der zweiten Hälfte vollkommen anständig verlaufen. Und das war für alle Beteiligten zufriedenstellend - (mit Ausnahme für Taucha, die sicherlich lieber Punkte geholt hätten).
Sogar die Trainerbank von Euch mit "DEM RUHEPOL DER COACHINGZONE" (Zitat von KP hier im Forum) war ruhig...
Ich bin ruhig, locker und entspannt, weil die 3 Punkte blieben daheim :twisted: aber deine Argumente, wie du eventuell in Halbzeit 2 für Ordnung sorgen wolltest, gefallen mir ehrlich gesagt nicht so recht. Kann mir auch vorstellen, dass eine Mannschaft einfach mal eine Halbzeit boykottiert und dann bin ich mal auf die Fortsetzung gespannt...

microbbi
Moderator
Moderator
Beiträge: 2330
Registriert: 01.09.2002, 10:00
Wohnort: LSV Südwest
Kontaktdaten:

Beitrag von microbbi » 03.05.2007, 11:07

Um mal vom Thema abzulenken... wer in der Planung für die nächste Saison steht, kann sich auf der FVSL-Page im aktuellen Rundschreiben den Rahmenspielplan 2007/2008 anschauen...
"Fussball ist schön, das Geld ist auch gut, aber am meisten Spaß macht es mir, mich vor den Zuschauern am Sack zu kratzen..."

SR-sglvb
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 214
Registriert: 23.11.2006, 15:59

Beitrag von SR-sglvb » 03.05.2007, 17:00

@goodplayer: Ich hatte eigentlich gehofft, dass hier keine unnötige Diskussion aufkommt, sondern hatte Blau-Weiß für das korrekte Verhalten gelobt! Dein Nachhaken in der Sache ist mir vollkommen unverständlich! Das Spiel ist doch so verlaufen wie es ist, ich habe lediglich gesagt, dass es auch Mannschaften geben könnte, die nicht so fair in der zweiten Halbzeit gespielt hätten, wie ihr!
Ich bin bestimmt niemand, der ohne Grund mit Karten um sich schmeißt, sondern wenn laut Regelwerk eine Karte erforderlich ist, dann gibt es sie! So handhabe ich es und werde es weiter handhaben!

goodplayer
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 416
Registriert: 01.09.2003, 10:00
Wohnort: LE City

Beitrag von goodplayer » 03.05.2007, 19:55

@sr-sglvb: Na dann ist ja alles wieder in Ordnung... :wink:

Benutzeravatar
Alternative Goalkeeping
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 58
Registriert: 04.12.2006, 22:05
Wohnort: SV Südvorstadt Leipzig

Beitrag von Alternative Goalkeeping » 04.05.2007, 09:30

Oh gott, was war denn das für ein anstrengendes spiel? heiko sander s ieht aus, als hätte er einen doppel triatlon hinter sich gebracht .... :D
"Wir sind insgesamt so gefestigt, dass jeder die Meinung des Trainers akzeptiert." (D.Eilts)

Benutzeravatar
Sveninide
Moderator
Moderator
Beiträge: 3303
Registriert: 11.01.2006, 22:29

Beitrag von Sveninide » 04.05.2007, 14:58

Alternative Goalkeeping hat geschrieben:Oh gott, was war denn das für ein anstrengendes spiel? heiko sander s ieht aus, als hätte er einen doppel triatlon hinter sich gebracht .... :D
Ich glaube das lag aber an der Anfahrt zum Spiel... :lol: :lol: :lol:

Birdman

Beitrag von Birdman » 04.05.2007, 20:27

Hi Sveninide

darfst du eigentlich sagen, wo du am WE pfeifst?!
Wenn ja, ich würde es gerne mal wissen! ;)


Gruß, Daniel

Team Thai
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 52
Registriert: 04.05.2007, 20:30
Wohnort: sg lvb

Beitrag von Team Thai » 04.05.2007, 20:38

tach pillepalle, dass ist echt schade mit eurem punkteverlust in thekla. aber, ich weiss, welchen schieri du meinst. hab zwar seinen namen nichtb im kopf , aber der hat uns in thekla auch verpfiffen. ich berichtete dir davon .ich hoffe ihr bleibt in der liga. wir sehen uns ja in 9 tagen auf dem platz. freu mich schon
spiele doch einfach das, was du kannst!

Team Thai
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 52
Registriert: 04.05.2007, 20:30
Wohnort: sg lvb

Beitrag von Team Thai » 04.05.2007, 20:42

pillepalle hat geschrieben:Thekla - Störmthal 3:2

1. Mai - Tag der Arbeit

An diesem Tag war nicht an Arbeit zu denken.
Super Wetter, Sonnenschein 21°, ein laues Lüftchen, Musik und friedliche
Fans. Alles was sich ein Fußballer wünscht beim kicken.
Nur dem Schiedsrichter ist die Sonne offenbar zu Kopf gestiegen.
Der Spitzenreiter empfing das Schlußlicht von der neuen Störmthaler Seenplatte. So sahen es sicher auch die Verantwortlichen beim Verband.
Man wird sich gedacht haben erster gegen letzter das ist eh ne klare Sache da kann man doch an einem Feiertag einen hin delegieren der was vom feiern und nicht vom pfeifen versteht. - Bewegungsradius so groß wie ein Bierdeckel und der deutschen Sprache nicht ganz mächtig.
Beide Mannschaften hatten Spaß und so entwickelte sich ein richtig gutes Stadtligaspiel.
Mit dem Spaß war es bei den Störmthalern vorbei, als der SR auf Strafstoß entschied. Ronny Schilling ließ sich im Strafraum fallen OHNE JEDEN KÖRPERKONTAKT und verwandelte diesen selbst zum 1:1.
Vorraus ging die Führung der Gäste durch Pierre Gottschalk.

Nach der Pause hatten die Gäste anfangs mehr vom Spiel.Pierre Gottschalk, der wieder zu alter Stärke zurück gefunden hat, versenkt auch diesen Freistoß im Theklaer Tor und man ging 2:1 in Führung.
Doch dann machte der SR wieder auf sich aufmerksam.
Uns verwehrt er ein klaren Strafstoß und Thekla spricht er noch einen äußerst fragwürdigen zu.Ronny Schilling hat diesmal keine Mühe und verwandelt sicher zum 2:2.

In der 75. min setzt sich das SR-Gespann Ihrer absolut schlechten Leistung die Krone auf und schenkt Thekla ein Abseitztor.
Bitter das man in einem so guten SL-Spiel so verpfiffen wird und nicht wennigstens 1Punkt mitnehmen konnte der mindestens verdient gewesen wäre.
hast du gut geschrieben , mike
spiele doch einfach das, was du kannst!

Benutzeravatar
netsRak
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 381
Registriert: 08.02.2007, 13:16
Wohnort: SV Eintracht Leipzig Süd e.V. / 1.Nürnberger Unihockey Team 04 (Nuts)
Kontaktdaten:

Beitrag von netsRak » 04.05.2007, 22:35

B_I_R_D_M_A_N hat geschrieben:Hi Sveninide

darfst du eigentlich sagen, wo du am WE pfeifst?!
Wenn ja, ich würde es gerne mal wissen! ;)


Gruß, Daniel
schau mal auf http://www.fussball.de da kannst du nachlesen welcher schiedsrichter wo angesetzt ist! :wink:
Mein einziges Anzeichen einer Störung
ist, dass ich deine Ansicht nicht
vertrete. Man könnte das auch als
Zeichen von Gesundheit sehen.

°°°°°....SIE NANNTEN IHN ARROGANT ....°°°°°


Bild

Birdman

Beitrag von Birdman » 04.05.2007, 23:16

netsRak hat geschrieben:schau mal auf http://www.fussball.de da kannst du nachlesen welcher schiedsrichter wo angesetzt ist! :wink:
Ich danke dir!

Schade! Er pfeift ja 'ne Weile net mehr bei uns! Wollte ihm mal auf dem Feld die Hand schütteln! Naja ... viel Spaß am WE! ;) Ein Sieg und wir sind denke ich durch! :P


Gruß, Daniel!

goodplayer
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 416
Registriert: 01.09.2003, 10:00
Wohnort: LE City

Beitrag von goodplayer » 05.05.2007, 08:19

@birdman

Wie steht es denn um Deine Gesundheit? Bist Du wieder fit?

Birdman

Beitrag von Birdman » 05.05.2007, 10:55

goodplayer hat geschrieben:@birdman

Wie steht es denn um Deine Gesundheit? Bist Du wieder fit?
Nee! Die misteriösen Schmerzen sind immer noch nicht weg und fit kann man überhaupt nicht sagen! :D Ich fall ja schon um, wenn ich 5 km jogge! :D
Aber ich setz mich mal am Sonntag mit auf die Bank (Personalnot). Gegen den LSV am 28. Spieltag wird's dann hoffentlich wieder richtig losgehen! Da sind dann auch meine Prüfungen zu Ende ...


Gruß, Daniel!

goodplayer
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 416
Registriert: 01.09.2003, 10:00
Wohnort: LE City

Beitrag von goodplayer » 05.05.2007, 11:32

@birdman

na dann lass Dich doch als Torwart, in der Abwehr oder Sturm nominieren, da bleibst du garantiert unter 5km pro Spiel... :wink:

Antworten