Stadtpokal 2012/2013

Landespokal und Stadtpokal

Moderator: LF-Team

leipzignord
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 291
Registriert: 09.11.2012, 23:19
Wohnort: Leipziger Norden

Re: Stadtpokal 2012/2013

Beitrag von leipzignord » 11.06.2013, 21:44

MoGoNo II - Makranz II 1:3
Schalker1984 hat geschrieben:TSV B. Ehrenberg vs. VFK BW Leipzig: 3 - 2 ( 1 - 1 )
Respekt und Glückwunsch an Böhlitz. Da ist noch was im Köcher. :)
La Stadtliga

Benutzeravatar
Trainer
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1032
Registriert: 01.10.2004, 10:00
Kontaktdaten:

Re: Stadtpokal 2012/2013

Beitrag von Trainer » 12.06.2013, 20:42

Die Auslosung der Pokalhalbfinalspiele der Herren um dem Wernesgrüner Stadtpokal ergab folgende Paarungen:

TSV Böhlitz-Ehrenberg – SSV Markranstädt II

SV Lindenau 1848 – LSV Südwest

Gespielt wird am Dienstag, 18.06.2013 um 18.30 Uhr

Quelle: FVSL

Benutzeravatar
Matchiste
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 622
Registriert: 25.09.2006, 12:14
Wohnort: SV Lindenau AH

Re: Stadtpokal 2012/2013

Beitrag von Matchiste » 12.06.2013, 21:26

Lindenau gewinnt verdient 3-1 gegen Törmthal, sehr gute Leistung des Schirigespanns...freue mich aufs Halbfinale nächste Woche!
Bierathletics LE Downtown (645842) bei http://www.hattrick.org

Benutzeravatar
Weißer_Ronaldo
Moderator
Moderator
Beiträge: 2364
Registriert: 01.04.2005, 10:00
Kontaktdaten:

Re: Stadtpokal 2012/2013

Beitrag von Weißer_Ronaldo » 12.06.2013, 23:00

Pokal-Halbfinale Ü40:

Liebertwolkwitz - Großpösna 5:1 (3:0)

Absolut verdienter Sieg des Titelverteidigers, auch mit dieser Deutlichkeit. Die Gäste mit erheblichen Personalproblemen und ohne Wechselspieler angereist. Wolks von Beginn an dominant. Technisch und auch läuferisch überlegen, jedoch mit keinen zwingenden Chancen. So fällt der Führungstreffer nach einer Schussflanke aus dem Halbfeld, welche der Gästehüter durch die Hände flutschen lässt. Ab da spielte Liebertwolkwitz konsequenter aufs gegnerische Tor und schnürte Großpösna regelrecht in der eigenen Häfte ein. Ganz gelegentlich gab es jedoch nadelstichartige Konter, von denen einer beinahe auch zum Ausgleich geführt hätte. Erst durch ein schönes Solo des Wolkser Kapitäns gelingt der Ausbau der Führung. Als kurz vor der Pause noch der dritte Treffer fiel, war de facto die Vorentscheidung gefallen.

Die zweite HZ verlief sehr ähnlich. Der Gastgeber, technisch versiert und laufstark, erspielte sich eine Menge guter Chancen, konnte aber keine davon nutzen. Es brauchte erst den "alten Fuchs", der mit all seiner Routine den Gästehüter im 1:1 umkurvte und sicher einschob. Großpösna wollte sich jedoch nicht verabschieden, ohne wenigstens einen Ehrentreffer erzielt zu haben. So kämpften sich die Gäste immer mal wieder vors Wolkser Tor, blieben zumeist jedoch in der Abwehr hängen. Erst eine butterweiche Flanke brachte die Gelegenheit, einen schönen Kopfball ins Tornetz zu bugsieren. Liebertwolkwitz, nun nochmal bissig, konnte bald danach jedoch den alten Torabstand, durch Erdmann mit seinem zweiten Treffer wieder herstellen.

Wie gesagt. Absolut verdienter Sieg der Wolkser und auch das Ergebnis spiegelt, wie ich finde, den Spielverlauf ganz gut wider.
Bin zwar nicht so schnell wie Ronaldo, auch nicht so groß. Aber immerhin schon mal so dick.

Benutzeravatar
hase
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 790
Registriert: 19.08.2007, 21:42
Wohnort: ohne
Kontaktdaten:

Re: Stadtpokal 2012/2013

Beitrag von hase » 13.06.2013, 19:33

Hallo,

der Beitrag der "Leipziger Sportwoche" zum Stadtpokal

Fußball, Saison 12/13, Männer, Stadtpokal Leipzig, Ergebnisse/Statistiken, Viertelfinalspiele

Link: http://epaper.bornaer-allgemeine.de/wp/?p=833

Gruß Hase
http://leipziger-sportwoche.de

„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“

leipzignord
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 291
Registriert: 09.11.2012, 23:19
Wohnort: Leipziger Norden

Re: Stadtpokal 2012/2013

Beitrag von leipzignord » 14.06.2013, 16:36

Trainer hat geschrieben:TSV Böhlitz-Ehrenberg – SSV Markranstädt II

SV Lindenau 1848 – LSV Südwest

Gespielt wird am Dienstag, 18.06.2013 um 18.30 Uhr
Wer holt den Pokal?

Wäre ja echt stark, wenn sich Lindenau den Pokal holt. Wäre nach dem KSC in der Saison 2006/2007 mal wieder eine Mannschaft aus der Kreisklasse, die sich den Pokal holt.
La Stadtliga

Benutzeravatar
Flummi88
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 480
Registriert: 18.01.2011, 15:23
Wohnort: Fussballliebhaber

Re: Stadtpokal 2012/2013

Beitrag von Flummi88 » 14.06.2013, 16:49

Ich denke das Markranz von den 4 teams das stärkste Team ist...
Erst recht weil sie sich punktuell aus der ersten verstärken können...
Ich persönlich drück aber Lindenau die Daumen...
Mega Sympatisches Team!! Starke truppe ohne arrogant zu wirken..die Kombination ist leider nicht selbstverständlich...
Gegen LsV werden sie sich sicherlich durchsetzten können... und in einem Spiel ist ja bekanntlich alles möglich!

Benutzeravatar
Trainer der Herzen
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 234
Registriert: 07.06.2010, 11:16
Wohnort: Leipzig

Re: Stadtpokal 2012/2013

Beitrag von Trainer der Herzen » 14.06.2013, 17:06

Flummi88 hat geschrieben:Mega Sympatisches Team!! Starke truppe ohne arrogant zu wirken..die Kombination ist leider nicht selbstverständlich...
Gegen LsV werden sie sich sicherlich durchsetzten können... und in einem Spiel ist ja bekanntlich alles möglich!
Sehe ich net ganz so ... das Aufbauspiel wird sicher net so einfach wie gegen euch am Donnerstag. Beim LSV steht ein 45 Tore-Mann auf dem Platz, da müssen sicherlich 2 Verteidiger, 90 Minuten wach sein und Ausflüge werden da ne seltenheit ... ein Punkt ... der Lindenau in der offensive stärkt ... geht da flöten :)
>>> Neue Homepage? >>> http://www.tgs-webdesign.de <<<

Benutzeravatar
Bundestrainer
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 3331
Registriert: 01.07.2005, 10:00
Wohnort: ...

Re: Stadtpokal 2012/2013

Beitrag von Bundestrainer » 14.06.2013, 17:09

Flummi88 hat geschrieben:Ich denke das Markranz von den 4 teams das stärkste Team ist...
Erst recht weil sie sich punktuell aus der ersten verstärken können...
...
Ich denke, die Stammspielerregelung gilt jetzt auch im Pokal? Von daher wäre ein Verstärken von oben nur sehr bedingt möglich.
Ansonsten verweise ich mal ganz vorsichtig auf die ungeschriebenen Pokalgesetze, Alles kann passieren, aber Nichts muss...! :wink:

Benutzeravatar
Meguaner
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 2904
Registriert: 19.11.2007, 20:24
Wohnort: SV Lindenau 1848
Kontaktdaten:

Re: Stadtpokal 2012/2013

Beitrag von Meguaner » 16.06.2013, 21:17

Halbfinale im Pokal

Dienstag 18.06.2013

Beginn 18.30 Uhr

Sportplatz Charlottenhof, Erich Köhn Str. 24

SV Lindenau 1848 - LSV Südwest

Das "Heimspiel TV" hat sich angesagt und auch Sportplatzsprecher " Kretsche" ist wieder mit dabei und auch werden wieder lindenauer Einlaufkinder mit machen.

Also, schönes Wetter faires Spiel auf dem Platz und ordentlich faire Stimmung.
Wir waren gut, waren die anderen besser?

tsubasa
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 183
Registriert: 17.07.2010, 17:24

Re: Stadtpokal 2012/2013

Beitrag von tsubasa » 16.06.2013, 21:20

wie sieht denn der Platz in Lindenau aus? nach der Regenschlacht von vorigem Sonntag

Benutzeravatar
tmol.
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1051
Registriert: 24.11.2005, 17:27

Re: Stadtpokal 2012/2013

Beitrag von tmol. » 16.06.2013, 21:26

ein Pokalhalbfinale unter der Woche -> total sinnfrei! da spielt dann das letzte gegen das vorletzte Aufgebot...hoffentlich bekommen wir 11 Leute auf`s grüne Rechteck.

teamchef
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1404
Registriert: 01.09.2004, 10:00
Wohnort: SV West 03, SC Freiburg

Re: Stadtpokal 2012/2013

Beitrag von teamchef » 16.06.2013, 21:31

Trainer der Herzen hat geschrieben:Beim LSV steht ein 45 Tore-Mann auf dem Platz
Gilt andersrum aber genauso.
SV West 03 bei facebook:
http://www.facebook.com/svwest03

Unsere Website:
http://www.svwest03.de

Benutzeravatar
Flummi88
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 480
Registriert: 18.01.2011, 15:23
Wohnort: Fussballliebhaber

Re: Stadtpokal 2012/2013

Beitrag von Flummi88 » 16.06.2013, 21:35

Sucht hier jemand schon ausreden?
:lol:

Ich denke trotzdem das es sinnvoller wäre so ein spiel am we stattfinden zu lassen...
Hat da jemand eine erklärung warum das nicht möglich ist/war?
Wann ist denn das Pokalfinale angesetzt?

Der_Sucher
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 2330
Registriert: 25.10.2003, 10:00

Re: Stadtpokal 2012/2013

Beitrag von Der_Sucher » 16.06.2013, 21:38

Weil am Sonnabend Finale ist. :roll:
Wenn alle das täten was sie mich können, käme ich den ganzen Tag nicht zum Sitzen.
Humor ist der Sonnenschein des Geistes

Antworten