BSG Chemie Leipzig Thread

Moderator: LF-Team

pappe
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 738
Registriert: 09.08.2007, 16:11

Re: BSG Chemie Leipzig Thread

Beitrag von pappe » 17.05.2011, 13:08

Sündenbock hat geschrieben:Einräumen muss ich allerdings, dass sich mein Mitleid bei Kandidaten mit rechtsradikalen Parolen auf der Scheibe doch arg in Grenzen hält. Aber das ist nur meine persönliche Ansicht und jeder mag das anders sehen.
nur weil einer "Todesstrafe für Kinderschänder" ganz klein auf seiner heckscheibe stehen hat ist er gleich bei den Chemiefans ein Nazi und soll sein Auto wegfahren weil es sonst kaputt ist, ist auch nicht OK.

Ihr schreibt hier man sollte nicht alle BSG fans über einem Kamm scheren dann kann man auch nicht solche leute, die man überhaupt nicht kennt so beschimpfen?! Was ist wenn eines Chemiefan seiner kleinen schwester(was ich niemanden wünsche)sowas passiert steht er doch auch nicht da und sagt ja ok passiert der soll weiterleben oder???
Ob Mailand oder Madrid hauptsache Italien!
mal verlieren wir, mal gewinnen die anderen!

Benutzeravatar
Sündenbock
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 38
Registriert: 24.08.2010, 00:58

Re: BSG Chemie Leipzig Thread

Beitrag von Sündenbock » 17.05.2011, 14:39

Ich habe niemanden als Nazi bezeichnet, sondern lediglich geschrieben, dass es sich bei erwähntem Slogan um eine rechtsradikale Parole handelt, was ja nun kaum zu leugnen ist. Zwischen beidem besteht ein himmelweiter Unterschied.
Von mir zu deiner abschließenden Frage nur soviel: Selbstverständlich wäre ich verdammt sauer und ich wüsste nicht, wie ich reagieren würde. Tatsache ist jedoch, eine barbarische Strafe wie die Todesstrafe macht die Tat nicht ungeschehen. Das eigentliche Argument müsste also sein, dass dafür gesorgt werden muss, dass dieser Mensch nie wieder so etwas tun kann. Dafür gibt es ein Palette anderer Möglichkeiten. Vor allem kommt es aber darauf an, was die Motivation derjenigen ist, die diese Parole "erfunden" haben. Die ist nämlich eine ganz andere. Können wir gern diskutieren drüber, aber bitte nur per PN. Hier solls ja doch um Fußball gehen.

Benutzeravatar
Schere
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 317
Registriert: 28.07.2008, 19:08
Wohnort: BSG Chemie Leipzig

Re: Ergebnisse 1. KK/Staffel 1 - 2010/2011

Beitrag von Schere » 17.05.2011, 19:17

Ja, also Todessstrafe ist für Niemanden das Gelbe. Reicht auch das Gemächt abschnitzen und danach für 6,40€ die Stunde bei der ZAG (Wie ein paar Chemiker)
ein Leben lang arbeiten lassen, das ist schlimmer als die Todesstrafe. :wink: :mrgreen: Wenn schon, dann richtig.


00gottschalk hat geschrieben:Ich muss mal ein gutes Wort für die BSG Fans einlegen.
Im Nachholspiel in Räpitz zahlten alle Zuschauer ca. 150-200 artig ihre 2€
Und auch als es zu ein paar Minuten Wartezeiten kam, blieb alles ruhig.
Sogar die Glasflaschen wurden ohne "Gegenwehr" am Einlass abgegeben.
Und das nur bei 2 Ordnern die das Ganze dort regelten.

Bis auf ein par leere Plastikbecher und etwas Müll gab es bei uns auch nicht viel weg zu räumen.

Insgesamt ein gelungenes Event.

Ohne kaputte Reifen und bespuckte Spieler.

Und ja - auch wir die SG Räpitz haben uns über die Mehreinnahmen in einer dreistelligen Höhe gefreut.
Danke, 00gottschalk, aber die Sache ist auch ganz einfach, bei euch schallte es wirklich sehr freundlich und
entgegenkommend in den Wald hinein. Was sollte da auch anderes wieder herauskommen. Danke Eurem tollen Verein für den edlen Fußballabend.
Da ich immer blöderweise da stehe, wo es drauf ankommt, bekomme ich auch viel mit , was nirgendwo steht und
auch niemand bemängelt. Was man da mitunter zu hören bekommt, ist unter aller Kanone und , auch wenn es nichts
entschuldigt, einfach nur logische Reaktionen nach sich zieht. Stimmts Pappe ? :mrgreen: Frage auch mal die Nr.13.
Hardliner hat da einiges auf der Kamera, aber Härten wollen wir hier keine rein bringen, bleibt im Archiv.
Ihr seit doch alles tolle Sportler und wer ohne Bezahlung bei jedem Wetter so begeistert Fußball spielt, der hat
immer den vollen Respekt verdient, meinen jedenfalls. Nur sollte das auch auf Gegenseitigkeit beruhen.
Sport frei! Schere. Danke, setzen.
Trotzdem ist Fußball schön und wenn es in der letzten Klasse ist.
(Tubino)

Benutzeravatar
Chemical Brother
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 72
Registriert: 26.05.2010, 07:34
Wohnort: BSG Chemie Leipzig

Re: BSG Chemie Leipzig Thread

Beitrag von Chemical Brother » 18.05.2011, 00:30

Wenn man dem Rauschen in den morgigen Leipziger Gazetten glauben mag, dann wird es wohl Sonntag noch etwas voller auf dem 99er werden. :wink:
Warten wir die Presse und eventuelle Pressemitteilungen ab.

Bela
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 39
Registriert: 19.04.2010, 22:43
Wohnort: VEB Leipzig

Re: BSG Chemie Leipzig Thread

Beitrag von Bela » 18.05.2011, 00:54

Chemical Brother hat geschrieben:Wenn man dem Rauschen in den morgigen Leipziger Gazetten glauben mag, dann wird es wohl Sonntag noch etwas voller auf dem 99er werden. :wink:
fcs, bsg und rsl spielen mal wieder am selben tag?
prima! :roll:
ich werd mir die party der sterne reinziehn.
Rod ist KEINE Alternative!

Kirby
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 10
Registriert: 07.03.2009, 00:11

Re: BSG Chemie Leipzig Thread

Beitrag von Kirby » 18.05.2011, 11:59

Ich lade euch alle ein !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
.....zu Zuckerwatte,Softeis und Cola.Am Sonntag Nachmittag bei BSE - LSV II.
Aufgrund der Vorkomnisse im Hinspiel das da nach dem Spiel eine Kindergartenfraktion Luft von Autoreifen lassen musste.Dann werden Leute nach dem Spiel noch von sogenannten Fans bedroht und eingeschüchert.Lächerlich.Tja,was will man auch erwarten....Morddrohungen,alles Nazis,verdammte englische Wochen,der Ball ist zu rund,der Rasen zu grün...Ihr könnt einem schon leid tun.PS.ich habe eine neue lieblingszahl...die 53 :shock: :oops: :o :shock:
ob mailand oder madrid, scheißegal ! hauptsache italien !

Jeder Kauf einer Dose RED Bull zerstört deutsche Fußballkultur ! ! !

Benutzeravatar
Hessi
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 677
Registriert: 18.08.2008, 15:23
Wohnort: SV Brehmer Leipzig

Re: BSG Chemie Leipzig Thread

Beitrag von Hessi » 18.05.2011, 12:29

Es mögen viele Anhänger dabei sein, die Abitur oder Studienabschlüsse haben, doch Intelligenz hat nicht ausschließlich was mit Schulbildung zu tun. Solch eine Gesellschaftsschicht ist einfach unbelehrbar und sozialunverträglich. Teilweise sind diese von Fanatismus besessen und dieser macht meist aus Menschen nix gutes ;)

Man kann sich auch ordentlich benehmen wenn vielleicht einer nicht so freundlich zu einem ist!
Ecken und Kanten sind nicht zum Schleifen da, sondern um sich daran zu stoßen ;)

Benutzeravatar
Chemical Brother
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 72
Registriert: 26.05.2010, 07:34
Wohnort: BSG Chemie Leipzig

Re: BSG Chemie Leipzig Thread

Beitrag von Chemical Brother » 18.05.2011, 15:55

Kirby hat geschrieben:Ich lade euch alle ein !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
.....zu Zuckerwatte,Softeis und Cola.Am Sonntag Nachmittag bei BSE - LSV II.
Aufgrund der Vorkomnisse im Hinspiel das da nach dem Spiel eine Kindergartenfraktion Luft von Autoreifen lassen musste.Dann werden Leute nach dem Spiel noch von sogenannten Fans bedroht und eingeschüchert.Lächerlich.Tja,was will man auch erwarten....Morddrohungen,alles Nazis,verdammte englische Wochen,der Ball ist zu rund,der Rasen zu grün...Ihr könnt einem schon leid tun.PS.ich habe eine neue lieblingszahl...die 53 :shock: :oops: :o :shock:
Was bist denn du fürn Clown? :lol: :lol: :lol:

RBL
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 20
Registriert: 18.05.2011, 16:29

Re: BSG Chemie Leipzig Thread

Beitrag von RBL » 18.05.2011, 16:45

Hab mich mal etwas so durch die Seiten gelesen und muss mich jetzt auch mal äußern.
Die BSG spielt nen guten Fußball, aber spätestens auf Bezirksebene wirds richtig eng!
Natürlich verlangt man 3,- € Eintritt, damit man die ganzen Ordner bezahlen kann, die benötigt werden wenn die Bekloppten kommen (nicht alle, aber ein Großteil).
Es ist auch kein Wunder das die BSG mit Ihren "Fans" so einen schlechten Ruf hat. Seit Beginn der Gründung gibt es bei jedem Auswärtsspiel Ärger, auf jedem Dorf muss bedroht, gepöbelt, etc. werden.
Nach fast 3 Jahren über die ganzen "Dörfer" lässt wohl keiner mehr ein gutes Haar an der BSG, die zu Hause gegen die spielen mussten.
War bei vielen Spielen und muss sagen, dass es immer Vorfälle gab.

Benutzeravatar
Sündenbock
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 38
Registriert: 24.08.2010, 00:58

Re: BSG Chemie Leipzig Thread

Beitrag von Sündenbock » 18.05.2011, 16:55

Is' kla. Viel Spaß noch beim Stimmungsmache betreiben. Aber von jemandem mit dem Nickname ist leider eh nichts anderes zu erwarten.

butch
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 108
Registriert: 11.10.2010, 10:03

Re: BSG Chemie Leipzig Thread

Beitrag von butch » 18.05.2011, 16:56

Naja das ist der Clown, der nach dem Hinspiel keine Luft mehr auf dem Reifen hatte... Deine Verärgerung ist deswegen absolut nachzuvollziehen, aber nach einer Woche dann erstmalig hier so in Erscheinung zu treten und einen mehr als blöden Beitrag von sich zu lassen, versteh ich dann trotzdem nicht.

Keiner von unseren Spielern ist euch angegangen oder hat hier Ausreden gesucht, wie "der Rasen ist zu grün" oder "der Ball ist zu rund".
Im Gegenteil sogar, haben wir euch gratuliert, uns nach dem Spiel bei eurem verletzten Spieler nach seinem Gesundheitsstand erkundigt und uns auch für die luftleeren Reifen entschuldigt.

Also halt mal die Luft an, das ist ja auch das was Kirby sonst immer am besten kann :wink: :roll:

butch
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 108
Registriert: 11.10.2010, 10:03

Re: BSG Chemie Leipzig Thread

Beitrag von butch » 18.05.2011, 16:59

@ RBL : siehe gottschalks Beitrag ...

2 Ordner haben in Räpitz gereicht und es haben alle brav ihre 2 Euro Eintritt bezahlt ohne jegliche Vorkommnisse. Also warum brauch man 20 Ordner? Damit man die 3 Euro Eintritt ohne jegliche Möglichkeit der Ermäßigung rechtfertigen kann? :roll:

pappe
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 738
Registriert: 09.08.2007, 16:11

Re: BSG Chemie Leipzig Thread

Beitrag von pappe » 18.05.2011, 17:36

butch hat geschrieben:Naja das ist der Clown, der nach dem Hinspiel keine Luft mehr auf dem Reifen hatte... Deine Verärgerung ist deswegen absolut nachzuvollziehen, aber nach einer Woche dann erstmalig hier so in Erscheinung zu treten und einen mehr als blöden Beitrag von sich zu lassen, versteh ich dann trotzdem nicht.

Keiner von unseren Spielern ist euch angegangen oder hat hier Ausreden gesucht, wie "der Rasen ist zu grün" oder "der Ball ist zu rund".
Im Gegenteil sogar, haben wir euch gratuliert, uns nach dem Spiel bei eurem verletzten Spieler nach seinem Gesundheitsstand erkundigt und uns auch für die luftleeren Reifen entschuldigt.

Also halt mal die Luft an, das ist ja auch das was Kirby sonst immer am besten kann :wink: :roll:

es ist nicht der spieler der keine luft mehr hatte auf den Reifen!

Naja in der LVZ online stand drin das den chemikern die englischen wochen nicht gut getan haben und deshalb hat er auch vielleicht ein wenig meh aus hinein interpretiert 8) aber das ist ja nun auch egal! Wir haben auch nie die Spieler dafür beschuldigt mit den reifen und alles! Zwischen den Spielern war ja auch während des Spiels eine ordentlich gutes verhältniss, es waren im spiel keine groben Fouls oder sowas und alles fair...ich hoffe nur mal das das Thema mit den reifen und so endlich abgehackt wird.
Ob Mailand oder Madrid hauptsache Italien!
mal verlieren wir, mal gewinnen die anderen!

RBL
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 20
Registriert: 18.05.2011, 16:29

Re: BSG Chemie Leipzig Thread

Beitrag von RBL » 18.05.2011, 17:40

Dann sei froh das es in Räpitz so gut lief. Erst vor kurzem ist es auch wieder extrem eskaliert, und zwar in Markkleeberg!!!!!
Festnahmen, Verletzte Beamte, etc.

Benutzeravatar
zigi
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1693
Registriert: 10.11.2008, 19:35
Wohnort: KSC 1864 Leipzig

Re: BSG Chemie Leipzig Thread

Beitrag von zigi » 18.05.2011, 17:42

abgehakt :wink: aber denk mal das wird nie n ende nehmen
eins ist klar..die mannschaft chemie leipzig ist an sich eigentlich ne sympathische gruppe.meine persönliche meinung
die fans sind kaputt (bitte neue kaufen :D) es ist normal das kleinere gruppen das bild der ganzen fans symbolisieren. einheitlichkeit ist der preis der freiheit :wink:

@pappe: dein auto wars wohl? :P
♪♫ Meine Nachbarn hören Electro, ob sie wollen oder nicht! ♫♪
Ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe!

http://www.ksc1864.de/

Antworten