offizieller Beitrag TuB Leipzig e.V.

Moderator: LF-Team

Antworten
SGE2012
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 17
Registriert: 05.11.2012, 20:26

offizieller Beitrag TuB Leipzig e.V.

Beitrag von SGE2012 » 06.11.2012, 11:21

Werte Sportfreunde,
Liebe Fussballfans,

da nun seit Wochen über den Verein TuB Leipzig e.V. soviel geschrieben und berichtet wird, vorallem in welcher Art und Weise, nimmt nun auch der Vorstand dazu Stellung.
Wir haben uns seit Wochen damit auseinander setzen müssen und sind zu folgendem Entschluss gekommen:

Wir bitten jeden der etwas zu TuB Leipzig schreibt, beiträgt oder kommentiert dies in einer vernünftigen Art und Weise zu machen.
Jeder persönliche verbale Angriff auf unseren Trainerstab oder auf unsere Spieler werden zu rechtlchen Konsequenzen führen, auch wenn das ein Forum ist und hier Meinungsfreiheit herrscht!
Keiner ist dazu berechtigt anderen, ob Verein oder einzelne Personen, zu schaden! Dies ist in den Nutzungsbedingungen nachlesbar.

Ebenso ist jeder recht herzlich eingeladen, der die Meinung hat das wir als Verein ungeheuer viel Geld an Spieler zahlen, bei uns vorbei zukommen um sich die Unterlagen anzuschauen.

Wir bedanken uns im Vorraus für das Verständnis und hoffen dass wir nun in Ruhe unsere Arbeit verrichten können.

Der Vorstand
TuB Leipzig e.V.

Gotano
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 10
Registriert: 28.01.2010, 10:19

Re: offizieller Beitrag TuB Leipzig e.V.

Beitrag von Gotano » 06.11.2012, 12:28

Als Verein der 1.Kreisklasse nehmt ihr euch ganz schön wichtig!

Macht euch nicht lächerlich...

Benutzeravatar
Weißer_Ronaldo
Moderator
Moderator
Beiträge: 2364
Registriert: 01.04.2005, 10:00
Kontaktdaten:

Re: offizieller Beitrag TuB Leipzig e.V.

Beitrag von Weißer_Ronaldo » 06.11.2012, 14:20

Liebe TUB-ser,

ich kann euer Anliegen ja verstehen. Es ist nicht unbedingt angenehm, wenn sich die Öffentlichkeit, selbst eine wie hier eingeschränkte, so stark auf einen einzelnen Akteur fixiert und jede seiner Handlungen oder Nichthandlungen kommentiert und bewertet.

Und ich finde es erst einmal gut und richtig, dass ihr eure Wünsche als Bitte formuliert habt. Über den darauffolgenden Satz bin ich allerdings nicht so glücklich.

Wir, der administrative Teil des Leipziger-Fussball.de-Forums, sind seit mittlerweile 10 Jahren erfolgreich darum bemüht, das richtige Maß zwischen einem lebendigen, diskussionsfreudigen Forum und der Freiheit der Meinung einerseits und der Wahrung der persönlichen Rechte durch die notwendige Abwehr von diffamierenden, grob wahrheitswidrigen oder weiteren unzulässigen Äußerungen zu gewährleisten. Und all dies, ohne dass wir Volljuristen sind. Ein Bestandteil dieser Strategie ist, dass wir nicht auf die Mittel der Drohung und Repression setzen, sondern stattdessen auf eine kommunikative Lösung von eventuell auftauchenden Problemen. Daran ist mir auch persönlich sehr gelegen. Denn ich bin fest davon überzeugt, dass man Probleme nicht löst, indem man sich privat verklagt.

Deshalb würde ich es bevorzugen, wenn ihr uns im Falle einer, aus eurer Sicht, juristisch nicht zulässigen Meinungsäußerung darüber informiert. Wir sind zwar immer bemüht, alle Aussagen im Forum auf diese Kriterien hin zu überprüfen und ggf. zeitnah auf Verfehlungen zu reagieren. Aber gelegentlich geht auch uns einmal etwas durch die Lappen. Und sollten wir nach eurer Information zu derselben Auffassung wie ihr gelangen, dann werden wir auch im oben beschriebenen Stil der kommunikativen Lösung dieses Problem "friedlich" lösen. Mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln.

In den bisherigen Diskussionsträngen habe ich jedoch noch keine juristisch verwertbare Äußerung finden können. Sicherlich waren einige Kommentare nicht zu euren Gunsten verfasst. Aber dies ist in Diskussionen nun einmal so. Da prallen unterschiedliche Meinungen aufeinander und sie können auch schon mal für den Einen ärgerlich oder auch verletzend sein, ohne dass dies justiziabel wäre. Dass diese Schranke aber nicht überschritten wird, darauf achten wir. Und gelegentlich gibt es auch mal bei uns Diskussionen darüber, ob in einem bestimmten Fall diese Grenze erreicht wurde oder nicht. Dabei setzen wir aber immer auch darauf, dass wir es hier im Forum mit erwachsenen Menschen und nicht mit kleinen Kindern zu tun haben. Und so lösen wir unsere Diskussionen auch: friedlich. :wink:

Auf ein weiterhin diskussionsfreudiges Forum im vernünftigen Rahmen
Bin zwar nicht so schnell wie Ronaldo, auch nicht so groß. Aber immerhin schon mal so dick.

Benutzeravatar
JasG
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 186
Registriert: 22.02.2012, 14:26

Re: offizieller Beitrag TuB Leipzig e.V.

Beitrag von JasG » 06.11.2012, 14:24

Mit einem solch geistreichen Beitrag zeigt ihr nur nochmal das man über euch nur lachen kann. Ihr solltet euch anstatt solch schlechte Spieler Unsummen in den Hintern zu blasen lieber nen Spielrecht in der Landesliga kaufen. Dort kann man dich etwas mehr wichtig tun als in der 1.kk

Benutzeravatar
Weißer_Ronaldo
Moderator
Moderator
Beiträge: 2364
Registriert: 01.04.2005, 10:00
Kontaktdaten:

Re: offizieller Beitrag TuB Leipzig e.V.

Beitrag von Weißer_Ronaldo » 06.11.2012, 15:21

Dieser Beitrag ist zwar im Sinne einer Deeskalation wenig förderlich, aber er stellt nunmal eine mögliche Meinungsäußerung dar. Sie ist für TUB zwar nicht unbedingt positiv, aber eben nunmal zulässig.

Kopf hoch - auch wenn der Hals dreckig ist. :wink:

Wenn TUB jetzt die restlichen Spiele alle gewinnt, könnt ihr die Spötter zum Schweigen bringen. Auch wenn dann natürlich andere auf den Plan treten werden, die sagen werden, dass sich TUB diesen Erfolg erkauft hat. Shit happens. :roll:

Allen Menschen recht getan,
ist eine Kunst, die niemand kann.
Bin zwar nicht so schnell wie Ronaldo, auch nicht so groß. Aber immerhin schon mal so dick.

Bulette
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 107
Registriert: 27.08.2010, 20:53

Re: offizieller Beitrag TuB Leipzig e.V.

Beitrag von Bulette » 06.11.2012, 15:23

@Weißer_Ronaldo: 1. Posting: Schön formuliert!

@SGE2012: Sorry, hier mit rechtlichen Schritten zu drohen, ist mehr als kontraproduktiv. Der Weg, Spieler in der 1. KK zu bezahlen, ist nunmal streitbar. Durch rechtliche Drohungen macht Ihr Euch aber selbst beim neutralen Außenstehenden keine Symphatien. Entweder, Ihr überzeugt durch Leistungen auf dem Platz, oder Ihr müßt Euch eingestehen, dass der beschrittene Weg der Falsche ist. Das wird aber erst die Zeit zeigen können.
Die Befürchtung besteht aber, dass bei einem Scheitern viel verbrannte Erde hinterlassen werden wird!

teamchef
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1404
Registriert: 01.09.2004, 10:00
Wohnort: SV West 03, SC Freiburg

Re: offizieller Beitrag TuB Leipzig e.V.

Beitrag von teamchef » 06.11.2012, 15:32

Das wird echt von Tag zu Tag lustiger mit euch... :D
SV West 03 bei facebook:
http://www.facebook.com/svwest03

Unsere Website:
http://www.svwest03.de

Benutzeravatar
JasG
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 186
Registriert: 22.02.2012, 14:26

Re: offizieller Beitrag TuB Leipzig e.V.

Beitrag von JasG » 06.11.2012, 15:46

SGE2012 hat geschrieben: Ebenso ist jeder recht herzlich eingeladen, der die Meinung hat das wir als Verein ungeheuer viel Geld an Spieler zahlen, bei uns vorbei zukommen um sich die Unterlagen anzuschauen.

.
http://s14.directupload.net/file/d/3066 ... ex_jpg.htm

Hier der Beweis für die Amateurverträge ;)

teamchef
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1404
Registriert: 01.09.2004, 10:00
Wohnort: SV West 03, SC Freiburg

Re: offizieller Beitrag TuB Leipzig e.V.

Beitrag von teamchef » 06.11.2012, 15:59

JasG hat geschrieben:
SGE2012 hat geschrieben: Ebenso ist jeder recht herzlich eingeladen, der die Meinung hat das wir als Verein ungeheuer viel Geld an Spieler zahlen, bei uns vorbei zukommen um sich die Unterlagen anzuschauen.

.
http://s14.directupload.net/file/d/3066 ... ex_jpg.htm

Hier der Beweis für die Amateurverträge ;)
Das sind aber nicht alle.
SV West 03 bei facebook:
http://www.facebook.com/svwest03

Unsere Website:
http://www.svwest03.de

Tiger08
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 37
Registriert: 29.08.2011, 20:36

Re: offizieller Beitrag TuB Leipzig e.V.

Beitrag von Tiger08 » 06.11.2012, 16:29

JasG hat geschrieben:
SGE2012 hat geschrieben: Ebenso ist jeder recht herzlich eingeladen, der die Meinung hat das wir als Verein ungeheuer viel Geld an Spieler zahlen, bei uns vorbei zukommen um sich die Unterlagen anzuschauen.

.
http://s14.directupload.net/file/d/3066 ... ex_jpg.htm

Hier der Beweis für die Amateurverträge ;)
Siehe auch hier ! :wink:
http://www.transfermarkt.de/de/maik-hae ... 25986.html

Benutzeravatar
SFB
Moderator
Moderator
Beiträge: 557
Registriert: 12.06.2008, 16:45

Re: offizieller Beitrag TuB Leipzig e.V.

Beitrag von SFB » 08.11.2012, 23:33

Ich kann dem Weißen Ronaldo nur Recht geben... wenn man im Glashaus sitzt, ist es nunmal schlecht mit Steinen zu werfen. Unabhängig davon sollte man als konstruktiv arbeitender Vorstand über den Meinungen eines Forums stehen. Deshalb gibt es ja eine Meinungsfreiheit. Für die Überwachung der Grenzen sind die Admins zuständig. Und glaubt mir... wir sehen "fast" alles, auch wenn wir oft nur schweigende Leser sind. :wink:

Keep cool...

Antworten