1. Kreisklasse / Staffel 1 (15/16)

Moderator: LF-Team

Kool
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1343
Registriert: 19.09.2006, 17:39
Wohnort: SG Leipzig Bienitz

Re: 1. Kreisklasse / Staffel 1 (15/16)

Beitrag von Kool » 17.08.2015, 02:32

Kann mann so stehen lassen, wir wissen das wir einen längeren Weg vor uns haben! Gefoult wird wohl in jedem Spiel, beide Teams standen sich in nichts nach! Der schwache SR hätte eher eingreifen müssen!
Wo gehobelt wird fallen Späne !

Benutzeravatar
Flummi88
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 480
Registriert: 18.01.2011, 15:23
Wohnort: Fussballliebhaber

Re: 1. Kreisklasse / Staffel 1 (15/16)

Beitrag von Flummi88 » 17.08.2015, 07:24

SV West 03 - Großlehna (0:0) 2:3

Auf (in der Sommerpause) hochgradig gepflegtem Geläuf freute man sich in der Friesenstraße endlich auf die neue Saison. Geht man doch mit etwas höheren Zielen in die Saison.
Gleich 4 Neuzugänge konnten sich in die Startelf spielen, wovon 2 schon ein paar Ligen höher gegen die Kugel treten durften.

Zum Spiel: Großlehna kam sicher hoch Motiviert zum Gullideckel-Platz, verloren Sie doch in der Rückrunde sehr Unverdient bei uns und hatten deshalb einiges wieder gut zu machen.
Beide Teams versuchten von beginn an Fussball zu "spielen" was auch einigermaßen gelang.
Die ersten 20-25 min. West 03 überlegener und effektiver in den Zweikämpfen was jedoch ab der 25 Minute (leider) eingestellt wird. Viel passierte in HZ 1 nicht mehr.
HZ 2 wurde erstmal nicht besser auf Westler Seite... Trotzdem die erste Führung auf unserer Seite.. ein langer Ball in die Tiefe und die schlecht funktionierende Abseitsfalle war aufgehebelt. Der Angreifer schiebt ziemlich locker ein.
Jedoch hält die Führung nur 2 Minuten. Standard aus 30 m. Halbfeld in den Straffraum getreten.. verlängert Heinrich zum 1:1. Paar Minuten später kann West den ball nicht klären und (wieder) Heinrich nimmt den Ball aus 25 m. volley.. trifft ihn sehr gut und unser TW (steht evtl etwas schlecht) kommt nicht mehr ran.
Wir kommen zwar mehr schlecht als recht zum Ausgleich aber wieder mal :twisted: der Heinrich trifft per elfer zum am ende hochverdienten Siegtreffer.
Die nächsten Wochen kommen noch ein paar Eckpfeiler nach Verletzungen, Urlaub etc. zurück. Kann nur besser werden :)

Zum SR.:
Junger 18!!!!!!!!!!!!! Jahre Alter Mann bewegt sich weniger wie die schon recht lauffauleren Herren die normalerweise pfeifen. dementsprechend kann er die Aktionen einfach nicht ordentlich beurteilen ( wie auch wenn er so gut wie immer 30-40 m von der Aktion entfernt ist)
Einige Karte fehlten...darunter sicher ein Feldverweis für West (Notbremse zum Elfmeter)...
Nach 5 Toren 4 Wechseln in der 2 HZ pfeift er auch überpünktlich ab :roll: :lol:

Respekt nach Kulkwitz...das hat man so sicher nicht erwartet...

Samstag freuen wir uns auf Dölzig... schöner Platz... und wir haben noch was wieder gut zu machen..

Antworten